Prüfungserfolg
Technisches Hilfeleistungsabzeichen in Silber und Bronze

3Bilder

SCHWERTBERG. Die Kameraden der Feuerwehren Schwertberg und Winden-Windegg stellten sich der Leistungsprüfung zum technischen Hilfeleistungsabzeichen. Die Vorbereitung der vergangenen Monate hatte sich ausgezahlt, denn alle drei zur Prüfung angetretenen Gruppen zeigten eine hervorragende Leistung.

Bei diesem Bewerb wird ein Verkehrsunfall simuliert. Die Handhabung des hydraulischen Rettungsgerätes, Aufbau von Beleuchtung und Brandschutz sowie die Absicherung der Unfallstelle ist Teil dieser Prüfung. Zusätzlich gilt es, das Inventar beider eingesetzten Feuerwehrfahrzeuge genau zu kennen und dessen Lage mit einer Handbreit Genauigkeit zu wissen.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen