Historischer Ortsrundgang
Mauthausen bietet viele interessante historische Zeitzeugen

Mehrsprachige Beschreibungen der historischen Zeitzeugen im Donaumarkt unterstützen die Besucher beim Rundgang in ihrer jeweiligen Sprache. 
Gottfried Kraft, Anita Peterseil und Hans Wörnhörer stoßen an auf die gelungene Produktion der historischen Rundgangsbroschüre.
  • Mehrsprachige Beschreibungen der historischen Zeitzeugen im Donaumarkt unterstützen die Besucher beim Rundgang in ihrer jeweiligen Sprache.
    Gottfried Kraft, Anita Peterseil und Hans Wörnhörer stoßen an auf die gelungene Produktion der historischen Rundgangsbroschüre.
  • Foto: Leader Perg Strudengau
  • hochgeladen von gottfried kraft

Historische Ortsrundgänge im Donaumarkt Mauthausen boomen.  Im Vorjahr nützten dies sehr viele Besucher bei 41 Ortsrundgängen, um so die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten vom Nachtwächter erklärt zu bekommen.

Um auch in Eigenregie die einzelnen Stätten erforschen zu können, hat der Tourismusverband Mauthausen einen informativen Flyer in Deutsch, Englisch, Tschechisch und Italienisch neu aufgelegt.

Nach einem geschichtlichen Rückblick auf die wechselvolle Geschichte des Donaumarktes werden historische Gebäude wie Schloss Pragstein, die Volksschule, das "Schön-Haus" und das Gemeindeamt erklärt. Nach der Poschacher-Villa, dem "Wedl-Haus" und dem Haus "Seyer", geht es weiter zum Handelshaus "Rauscher" und "Perger" am Heindlkai.

Natürlich ist auch die Pfarrkirche, der Karner und die Heinrichskirche ausführlich erwähnt und etliche weitere interessante Stätten komplettieren den "Historischen Rundgang in Mauthausen" auf Papier.

"Mit dieser informativen Broschüre schließen wir die Lücke zwischen persönlicher Ortsführung und digitalem Plan" mein Tourismusvorsitzender Gottfried Kraft.

Der Flyer ist in der SB-Infostelle am Heindlkai kostenlos erhältlich.

Autor:

gottfried kraft aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.