Supercoach-Wahl 2021
Ein Talent-Entwickler aus Grein

Karl Schaffner und seine Läufer machten kürzlich bei der Aktion "Laufmonat Mai – Wir laufen für Nepal" der Bad Kreuzner Schulen mit.
3Bilder
  • Karl Schaffner und seine Läufer machten kürzlich bei der Aktion "Laufmonat Mai – Wir laufen für Nepal" der Bad Kreuzner Schulen mit.
  • Foto: Josef Pils
  • hochgeladen von Michael Köck

Karl Schaffner baute Lauftraining für Kinder und Jugendliche auf – der Verein hat sich einen Namen gemacht.

GREIN. Die BezirksRundschau und das Sport-Ressort des Landes suchen den "Supercoach 2021". Zum Comeback des Sports sollen die hervorragenden Leistungen der Trainer vor den Vorhang geholt werden. Nominiert für die Supercoach-Wahl ist der Greiner Karl Schaffner. Vor rund zehn Jahren begann er beim Turnverein Grein, Sektion Leichtathletik, mit Kinder-Training. Davor gab es ein solches Angebot nur sporadisch. Schaffner ging selber häufig laufen, irgendwann kamen neben den eigenen Kindern weitere junge Sportler hinzu. "Ich bin nach und nach hineingewachsen", sagt er. Heute wird jede Woche mit etwa 25 bis 30 Kindern ab dem Schulalter und Jugendlichen trainiert. Das Laufen steht an erster Stelle, aber auch andere Leichtathletik-Disziplinen werden ins Training eingebaut. Neben einem Haupttraining gibt es ein bis zwei separate Einheiten, am Wochenende stehen meist Bewerbe an.

Wissen weitergeben und Entwicklung miterleben

Schaffner, seit Jahren auch Sektionsleiter, widmet einen großen Teil seiner Freizeit dem Ehrenamt. Unterstützung erhält er von "vielen kleinen Helfern rundherum", betont er. Was ihm große Freude bereitet? Sein Wissen weitergeben und die Entwicklung des Nachwuchses miterleben. Die Erfolge der von ihm trainierten Sportler können sich sehen lassen. So erzielten die jungen Läufer Samuel Leitner (mittlerweile bei Union Waidhofen/Ybbs), Ali Dibo und Florian Rosinger sowie Mehrkämpfer Tobias Kamleitner (heute bei der Zehnkampf Union in Linz) schon große Erfolge. Durch die Top-Leistungen bei landes- und bundesweiten Titelkämpfen im Nachwuchs hat sich der kleine Greiner Verein einen Namen gemacht.

Weiterlesen:

Ein kleiner Verein sorgt für Spitzenleistungen (Bericht vom 3.11.2020)

Dein Supercoach

Wer ist dein Supercoach in deinem Bezirk? Lade bis 18. Juli ein Foto von deinem Lieblingstrainer oder deiner Lieblingstrainerin auf meinbezirk.at/supercoach-oö hoch. Der Bezirkssieger mit den meisten Stimmen erhält 1.000 Euro.

Hier gleich nominieren:Wir suchen die Top-Trainer aus dem Bezirk Perg

Mehr Berichte aus dem Bezirk Perg lesen Sie auf meinbezirk.at/perg

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen