Faustball: Keine Punkte für Münzbach bei Heimspielen

Patrick Schartmüller
  • Patrick Schartmüller
  • Foto: Michael Ahrens
  • hochgeladen von Michael Köck

MÜNZBACH, PERG. Nichts zu holen gab es am Sonntag für die Herren von Union Greisinger Münzbach in der Faustball Hallen-Bundesliga. Gegner in der zweiten Runde waren in der Bezirkssporthalle Perg die Teams aus Kremsmünster und Froschberg. Eine starke Leistung wurde gegen Kremsmünster leider nicht belohnt, es reichte nur zu einem Satzsieg und man musste die Partie mit 3:1 abgeben. In der zweiten Partie gegen Froschberg war dann leider der Wurm drinnen, man konnte leider auf keiner Position das Potenzial abrufen und musste das Spiel 3:0 abgeben. „Momentan fehlt uns noch etwas die Konstanz, hier müssen wir rasch eine Lösung finden und unser Potenzial dauerhaft zeigen“, meint Angreifer Lukas Rumetshofer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen