11.10.2016, 12:12 Uhr

Theresa und Simon sagten Ja zueinander

Theresa und Simon Hinterplattner nach der Trauung
MAUTHAUSEN (eg). Eine traumhaft schöne Hochzeit feierten Theresa und Simon Hinterplattner in der Mauthausner Pfarrkirche zum Hl. Nikolaus. Der Bräutigam holte seine Braut, wie es im Dorf Hinterholz der Brauch ist, in der Früh zur standesamtlichen Trauung ab und alle Dorfbewohner waren bereits auf den Beinen, um das strahlende Brautpaar zu sehen. Natürlich mussten Braut und Bräutigam erst die Prüfung durch die Dorfbewohner bestehen, bevor sie zum Standesamt weiterfahren durften. Bei der anschließenden kirchlichen Hochzeit wurde die Kirche fast zu klein, um allen Gästen Platz zu bieten. „So eine volle Kirche haben wir selten aber wünschen würden wir uns das öfters“, begrüßte Pfarrer Hans Fürst die vielen Besucher und das Brautpaar herzlich. Nach der Trauung gab es eine Agape und ab dem Abend wurde dann im Stift St. Florian bis in die frühen Morgenstunden getanzt, gelacht und gefeiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.