27.10.2017, 13:15 Uhr

Erfolgreiches Herbstkonzert der SingAktiv Gemeinschaft

(Foto: Sing AG)
ST. GEORGEN/GUSEN. Happieness, Gemütlichkeit und Fun – das waren nur drei Begriffe aus dem Programm, die sich durch das Herbstkonzert der Sing AG am 21. und 22. Oktober zogen. Durchaus spaßig war es, als zum Song „Motorboot“ zwei luftige Motorboote durch den Saal schipperten. Witzig war außerdem, wie es dem ganzen Chor in “Fisches Nachtgesang“ buchstäblich die Stimme verschlagen hat. Herzerfrischend klangen auch die beiden Titel „alles nur geklaut“ und „happy“ mit denen der Kleinchor das Publikum in die Pause entließ. Ob Bananaboat oder Abenteuersuche in der Bar zum Krokodil, ob italienisch oder spanisch, Vielfalt genug. Selbst Forellen und Löwen wurden besungen.
 Sogar Badewasser wurde zum Thema gemacht. Lothar Pils, Lukas Haselgrübler und Gerlinde Plank haben mit ihren Sängern wieder ganze Arbeit geleistet. Verständlichkeit, Stimmvolumen und Spaß an der Sache kamen gut an. 
Von der Moritat der Brüder Erwin und Toni Hölzl über die von Sabine Schuster und Bergsmann Albert sehr rockig vorgetragene Nummer „Fun, fun, fun“ bis zur variantenreichen „Forelle“ – für jede Menge Abwechslung war gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.