08.03.2017, 13:58 Uhr

In 60 Minuten um die Welt mit den Comedy Hirten

Lachende Gesichter nach einer unterhaltsamen 60-minütigen Reise um die Welt: Rolf Lehman, Florian Zederbauer, Obmann ÖkR Ing. Johannes Sassmann. Obm.-Stv. Vzbgm. Brigitte Thallauer, Christian Schwab, Dir. Karl Kendler und Peter Moizi (Foto: privat)

Im Rahmen der diesjährigen Sprengelversammlung des Bankstellenverbandes Pielachtal wurde nicht nur über das erfolgreiche Geschäftsjahr 2016 berichtet, im Anschluss bot die Raiffeisenbank ihren Kunden und Mitgliedern ein unterhaltsames Kabarett. Auf der Erde leben 7,2 Milliarden Einwohner. Drei der lustigsten dieser Spezies waren auf der Bühne in Hofstetten-Grünau zu sehen.

HOFSTETTEN-GRÜNAU (red). Die Raiffeisenbankstellen des Pielachtales luden ihre Kunden und Mitglieder zu einem unterhaltsamen Abend mit den Comedy Hirten in die Mehrzweckhalle der NNÖMS Hofstetten-Grünau ein. Obmann-Stv. Brigitte Thallauer durfte rund 450 Gäste begrüßen, die der Einladung folgten.
Geschäftsleiter Dir. Karl Kendler berichtete über die gute Entwicklung der Gesamtbank und streifte auch volkswirtschaftliche Themen, die täglich in den Medien auf uns hereinbrechen und den Trend im Bereich der Digitalisierung. Weiters informierte er über das abgelaufene Geschäftsjahr in den Bankstellen Ober-Grafendorf, Kirchberg, Rabenstein, Hofstetten und Bischofstetten.
Früher glaubten die Menschen, die Erde sei eine Scheibe, nach diesem einzigartigen Abend weiß man, die Welt ist Google. Früher war der Mensch Jäger und Sammler und verzehrte Mammuts, jetzt ist der Mensch Kläger und Jammerer und leidet an Laktose – Intoleranz. Früher parodierten die Comedy Hirten die österreichische Prominenz, jetzt nahmen sich die beliebten Stimmenimitatoren aus dem Ö3 Wecker in Hofstetten gleich die ganze Welt vor. Die Meinung der Besucher unisono nach diesem herzerfrischenden Lachangriff von Rolf Lehman, Christian Schwab und Peter Moizi: „Die schlimmste Weltanschauung wäre, „In 60 Minuten um die Welt“ nicht anzuschauen!“

Gut gelaunt widmeten sich im Anschluss alle Gäste sowie die Teams der Bankstellen dem Würstelbuffet und den vollmundigen regionalen Getränken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.