07.06.2017, 17:49 Uhr

Steinheben in Bayern mit Alexander Bugl !

Alex Bugl schaffte Lebenstraum !!!

Vergangenes Pfingstwochenende war es wieder soweit.Das größte & schwerste Steinheben,der Lechfeld Cup,startete bereits zum 23.mal in Klosterlechfeld/Bayern.
Mit 1600 begeisterten Besuchern & 123 reservierten Tischen war das Zelt wie jdes Jahr rappel voll & die Stimmung dank des Wahnsinns Moderators bombenmäßig.
Bereits zum 14.mal startete der 35jährige,überaus erfolgreiche Alex Bugl aus Türnau bei diesem Heben.
Er kämpfte sich Jahr für Jahr vom letzten auf den heißersehnten ersten Platz vor & konnte sich dabei immer konstant steigern.
Und heuer war es dann soweit!Sein bis jetzt größtes Ziel,den 254kg schweren Granitstein auf 100cm zu ziehen,meisterte er Dank harten Traininsplans vom Weltrekordhalter im Steinheben Andreas Altmann,und eiserner Disziplin in der Diät,bravourös.Er holte sich damit den 1.Platz in der Leichtgewichtklasse bis 90kg.
Somit ist Alex Bugl der erste Österreicher,der diese gewaltige Leistung in der Gewichtsklasse bis 90kg und auch in der Klasse bis 100kg geschafft hat.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.