Vilsalpsee wurde wieder entrümpelt

Die Taucher waren einige Zeit beschäftigt, bios der Müll geborgen war.
2Bilder
  • Die Taucher waren einige Zeit beschäftigt, bios der Müll geborgen war.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Elisabeth Rosen

In früheren Zeiten wurde einiges an Müll im Vilsalpsee versenkt. Oberflächlich nicht zu sehen, ruhten alte Haushaltsgeräte, Autoteile und Kuriositäten wie Kloschüsseln am Grund des Gewässers – bis sich eine engagierte Truppe von Tauchern dieses Problems annahm.
Die Österreichischen Umwelt- und Abfalltaucher, die sich selbst als „ein Haufen Idealisten“ bezeichnen, haben es sich zur Aufgabe gemacht, die heimischen Gewässer ein wenig sauberer zu halten und zu machen – so auch den Vilsalpsee, der in einem Naturschutz- und Natura 2000-Gebiet liegt! Vom 10. bis zum 12.05.2013 machten sich insgesamt 8 Taucher und eine Oberflächenbetreuerin mit vollem Einsatz und Engagement daran, am Gewässergrund Müll zu sammeln und an die Oberfläche zu bringen! Ihre Motivation und ihr Tatendrang konnte selbst durch das gänzlich verregnete und kühle Wochenende nicht geschmälert werden. Das Fazit: 64 h Vor- und Nachbereitung, 1580 km An- und Abreise, 24 h reine Tauchzeit, ca. 65 m³ Atemluftverbrauch und ca. 230 kg Müll! Für die Unterstützung bedankt sich der Obmann Dietmar Renn bei der Bergwacht Tannheim unter Reinhold Pichler, der Schutzgebietsbetreuerin Caroline Winklmair, der Gemeinde Tannheim unter Bgm. Markus Eberle, der Fam. Rief vom Restaurant Fischerstube, der Fam. Glätzle sowie Petra und Marco Ried und natürlich bei den fleißigen Mitgliedern der Österreichischen Umwelt- und Abfalltaucher! Ein ganz besonderer Dank seinerseits ergeht an den Tourismusverband Tannheim dafür, dass die Taucher die Kurtaxe im Nachhinein noch bezahlen durften.
Mit dieser und zahlreichen vorigen Müllsammelaktionen im Vils- und Traualpsee haben die Österreichischen Umwelt- und Abfalltaucher sowie die Bergwacht Tannheim einen großen Beitrag zum Umweltschutz im Naturschutz- und Natura 2000-Gebiet geleistet – ein herzliches Dankeschön für den engagierten Einsatz!

Die Taucher waren einige Zeit beschäftigt, bios der Müll geborgen war.
Haufenweise Müll lag am Grund des Vilsalpsees.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen