Bio-Naschmarkt in Neubruck: "Jo, mia san mitn Radler då"

Stießen gemeinsam an: Gäste, Schmiedmostbauern, Most- und Heuhoheiten, Schwarze Grafen und Musikanten in Neubruck.
5Bilder
  • Stießen gemeinsam an: Gäste, Schmiedmostbauern, Most- und Heuhoheiten, Schwarze Grafen und Musikanten in Neubruck.
  • Foto: Stefan Hackl
  • hochgeladen von Roland Mayr

NEUBRUCK. "Alles Bio!" hieß es in der Parkanlage rund um das Töpperschloss Neubruck. Mehr als 15 Biobauern präsentierten ihre Spezialitäten beim drittem Eisenstraße Bio-Naschmarkt. Höhepunkt war die Vorstellung des SchmiedRadlers als neuestes Produkt der Schmiedmostbauern. Den Bio-Naschmarkt organisierte die BioRegion Eisenstraße gemeinsam mit BIO AUSTRIA Niederösterreich und Wien. Die Schmiedmostbauern rund um BioRegion-Sprecherin Leopoldine Adelsberger fuhren zur Präsentation mit den Fahrrädern vor und stellten ihr fünftes gemeinsames Produkt vor. "Die BioRegion ist eine sehr engagierte Projektgruppe. Es ist immer wieder aufs Neue erstaunlich, welche kreativen Produkte und Initiativen in gemeinsamer Kraft entwickelt werden", betont Eisenstraße-Obmann Andreas Hanger. Er konnte beim Bio-Naschmarkt BIO AUSTRIA NÖ-Wien-Obmann Otto Gasselich, Bürgermeisterin Christine Dünwald, Landtagsabgeordnete Renate Gruber, Bauernkammer-Obmann Anton Krenn, die Schwarzen Grafen Herbert Landl, Johann Schragl und Hans Karner sowie gleich vier "Hoheiten" begrüßen: Die Mostprinzessinnen Johanna Adelsberger, Birgit Kaltenbrunner und Andrea Auer erhielten Verstärkung aus Salzburg. Heukönigin Magdalena Barth aus der Bio-Heu-Region Trumer Seenland reiste extra für den Bio-Naschmarkt an und zeigte sich von den Mostviertler Produkten – vom Bauernkrapfen über Bio-Honig und Schakäse bis hin zu Most und Saft – begeistert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen