16.09.2014, 16:09 Uhr

St. Egreif "Wer mit den Genen spielt"

Wann? 26.09.2014 19:30 Uhr

Wo? Pfarrsaal, Kirchenpl. 4, 3251 Purgstall an der Erlauf AT
Purgstall an der Erlauf: Pfarrsaal | Traditionelles Stegreiftheater mit zeitgemäßen, humorvollen Inhalten

In der Stegreif-Aufführung „Wer mit den Genen spielt“ wird das aktuelle Thema Gentechnik und Landwirtschaft von fünf Schauspielern humorvoll/kabarettistisch aufs Korn genommen. Zum Stück: Daniel Groß kommt als erfolgreicher Repräsentant eines multinationalen Konzerns mit seiner PR-Dame in sein Heimatdorf auf Besuch. Nicht nur privat, sondern auch geschäftlich: Die Bauern sollen animiert werden, genmanipuliertes Saatgut zu kaufen. Dabei setzt er auf seine Überredungskünste und auf seinen Schulfreund Heinrich, der unbedingt Bürgermeister werden will. Geschäftlich geht Dr. Groß über Leichen, privat lieber über Lebende. Sein Ziel ist Sabine, Daniels Jugendschwarm, die seit drei Jahren mit Heinrich verheiratet ist. Was wird Sabine nachhaltiger beeindrucken, Daniels hippes Auftreten mit Cabrio oder Heinrichs täglicher Ritt auf dem Traktor? Allerdings sollte man nie die Rechnung ohne den Wirt, in diesem Fall Sabines Vater, und Daniels PR-Dame machen. ( Konzept: Ferri π Trümmel)

In den Handlungsverlauf werden je nach Situation tagespolitische Entwicklungen oder regionale Gegebenheiten eingebaut - St. Egreif ist ja der Schutzpatron spontaner Komik! Es erwartet Sie also ein außergewöhnlicher und unterhaltsamer Abend. In diesem Sinne: Lachen Sie stegreif!!!!!!!!!!!!

Eintritt: €12, Kartenreservierung unter der Tel. 0680/1269239 oder unter purgstall@stegreifer.at
Weitere Infos finden sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.