24.07.2017, 16:27 Uhr

Das Marktfest in Steinakirchen erlebt seine Renaissance

Wann? 30.07.2017 20:00 Uhr

Wo? Marktplatz, Marktplatz 13, 3261 Steinakirchen am Forst ATauf Karte anzeigen
Ganz Steinakirchen freut sich auf das große Marktfest. (Foto: Stefan Hackl)
Steinakirchen am Forst: Marktplatz |

Das traditionsreiche Marktfest in Steinakirchen wurde wiederbelebt

STEINAKIRCHEN. Obwohl das Marktfest über viele Jahre hinweg eine feste Institution in Steinakirchen am Forst war, ist es schon vor längerer Zeit wieder eingestellt worden. Im Vorjahr konnte die Gemeinde das Fest unter dem Aufhänger des Eisenstraße-Regionsfests wieder starten und somit feiert das traditionsreiche Marktfest am Freitag, 29. und Samstag, 30. Juli in Steinakirchen seine "Auferstehung". Die Organisatoren Wolfgang Pöhacker (Leitung), Günter Mondl (Marketing und Organisation), Laurin Ginner (Jugendbühne), Martin Mayerhofer (Jugendvereine), Iris Steindl (Vertretung der lokalen Wirtschaft), sowie Gerhard Fußthaler und Alexander Fürst als wesentlich mitwirkende Gastronomen freuen sich schon auf das Event. Das heurige Programm kann sich auf alle Fälle sehen lassen: Am Marktplatz finden wieder die Hauptbühne sowie ein großer Gastrobereich ihre Plätze. Dort darf zur Musik der Cover-Band "Van Voice" bis in die frühen Morgenstunden getanzt werden, während auf der "Unplugged Bühne" am Samstag im Hof von Café Fürst regionale Bands und anschließend die DJs in der "Fürst-Disco" für Stimmung sorgen werden. Am Sonntag gibt es einen Frühschoppen mit der Musikkapelle sowie eine Hüpfburg für die Kids und die Verlosung des traditionellen Gewinnspiels. Heuer kann man einen tollen Fernseher gewinnen, zur Verfügung gestellt von der Gemeinde Steinakirchen mit Unterstützung der Firma Baierl. Gastronom Gerhard Fußthaler wird mit Grillspezialitäten vom Erlauftaler Strohschwein aufwarten und in gewohnt gastlicher Tradition den Marktplatz versorgen. Am Sonntag werden die Gäste schließlich im Fürsthof beim gemütlichen Ausklang des Festes von Gastronom Alexander Fürst mit frischen Brathenderln und vielen anderen kulinarischen Köstlichkeiten der Steinakirchner Wirte verwöhnt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.