02.06.2017, 17:33 Uhr

"Rigoletto" zu Gast in Reinsberg

Die Inszenierung der Oper Rigoletto von Karel Drgac wird in der Burgarena Reinsberg mit Starsopranistin Julia Novikova aufgeführt. (Foto: privat)

In Reinsberg kann man eine Oper im Ambiente der Burgarena erleben

REINSBERG. Seit seiner Uraufführung 1851 in Venedig fasziniert und begeistert Giuseppe Verdis Oper Rigoletto weltweit mit anhaltender Strahlkraft. Heute wie damals berührt das tragische Schicksal des Hofnarren Rigoletto und seiner geliebten Tochter Gilda. "Das historisch-romantische Ambiente der Burgarena Reinsberg bietet den idealen Schauplatz für eine mitreißende Inszenierung und für Giuseppe Verdis perfekte Mischung aus fesselnder Dramatik und betörenden Melodien", so Intendant Karel Drgac, für den nach "Die Zauberflöte" und "Aida" nun "Rigoletto" die dritte Opernproduktion für die Burgarena Reinsberg darstellt. "Mit besonderem Stolz erfüllt es mich, die international gefeierte Starsopranistin Julia Novikova für die Oper 'Rigoletto' in Reinsberg gewonnen zu haben", erzählt Intendant Karel Drgac voller Stolz.

Oper "Rigoletto" in Reinsberg

Am Freitag, 18. August und am Samstag, 19. August wird die Oper "Rigoletto" jeweils um 19.30 Uhr in der Burgarena Reinsberg aufgeführt. Infos und Tickets unter Tel. 07482/21388 bzw. hier.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.