Gramatneusiedlerin widmet Masterarbeit Moosbrunn

MOOSBRUNN. Das Thema Naturschutz liegt Moosbrunn sonders am Herzen. Die Gemeinde verfügt über zahlreiche Naturschätze und eine gesunde Flora und Fauna. Einen weiteren Beitrag zur Erhaltung und Pflege dieser wunderbaren grünen Oase leistet Nicole Boute aus Gramatneusiedl. Sie hat ihre Masterarbeit unter dem Thema “Moosbrunn im Fokus des Naturschutzes - Schützenswerte Biotope sowie Landnutzungsänderungen der letzten 200 Jahre“ verfasst. Nicole Boute erklärt dazu: "Ziel war es, die Katastralgemeinde Moosbrunn im Fokus des Naturschutzes zu beleuchten. Dafür wurden zwei Forschungsfragen herangezogen: "Wie hat sich die Landnutzung in der Katastralgemeinde Moos-brunn in den letzten 200 Jahren verändert?“ und „Inwiefern lassen sich in der Katastralgemeinde Moosbrunn Flächen aufgrund ihrer Vegetation als schützenswert ausweisen?“ Nicole Boute überbrachte Bürgermeister Paul Frühling ein Exemplar der Arbeit. Der Moosbrunner Ortschef zeigte sich beeindruckt: “Die Arbeit ist sehr in- teressant, mit viel wissenschaftlichem Aufwand geschrieben und zeigt einmal mehr, welch besondere Naturschätze wir in Moosbrunn haben und weiterhin schützen sollen.”

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen