Moosbrunn

Beiträge zum Thema Moosbrunn

Der Bürgermeister unterm Laser: Paul Frühling posierte für das Foto, um zu demonstrieren, wie die Behandlung vonstatten geht.
Aktion

Gesundheit
Moosbrunner Zahnarzt ersetzt Bohrer mit Laser

MOOSBRUNN. Im Jänner war es endlich soweit: Dr. Reza Naderi bezog seine neue Praxis in Moosbrunn und ist seither offiziell der erste Zahnarzt, den die Gemeinde jemals hatte. Ein sehr gelungener StartDas Feedback, das in den letzten Wochen an Bürgermeister Paul Frühling herangetragen wurde, könnte jedenfalls nicht erfreulicher sein, wie der Ortschef berichtet: "Wir sind total glücklich, dass wir mit Reza Naderi so einen Glücksgriff gelandet haben. Ein Zahnarzt mit großartiger Ausbildung, der am...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeister Paul Frühling präsentiert eines der überdachten Wartehäuschen in Moosbrunn.

Mobilität
Wetterfeste Wartehäuschen in Moosbrunn errichtet

MOOSBRUNN. Das Thema Mobilität ist Bürgermeister Paul Frühling ein großes Anliegen: „Der öffentliche Verkehr bringt unsere Moosbrunner sicher und rasch an ihr Ziel. Überdachte Wartestellen schützen die Fahrgäste beim Warten auf den Autobus. Im Bereich Glasfabrikstraße 1 und dem Buswendeplatz in der Parlamentgasse ist der perfekte Platz für zwei solcher Wartehäuschen.“ Also wurde der Antrag gestellt, die Schlosserei Wöss - welche das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller eingeholten Angebote...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeister Paul Frühling mit den Aussendungen für die Moosbrunner Kinder: "Damit uns das Lachen nicht vergeht."
3

Freizeit
Faschingsüberraschung für Moosbrunns Kinder

MOOSBRUNN. Der Fasching ist vor allem für die Jüngsten unter uns immer eine Zeit der Freude und des Frohsinns. Die Nebenwirkungen der Corona-Pandemie treffen vor allem die Kinder, deren Leben sich durch Home-Schooling, Social Distancing und dergleichen von einem Tag auf den anderen schlagartig verändert hat. Auch der Fasching fällt wegen den aktuellen Umständen leider ins Wasser. Bürgermeister Paul Frühling dazu: „Wir möchten der angespannten Lage ein wenig entgegenwirken und haben uns für die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Mobilität
Anrufsammeltaxi in Moosbrunn gestartet

MOOSBRUNN. Das Anrufsammeltaxi (AST) ist eine praktische Ergänzung zum öffentlichen Verkehrsangebot und bietet bereits in vielen Gemeinden Österreichs Mobilität und Komfort zum günstigen Preis. Der Betrieb eines ASTs erfolgt durch ein Taxi- oder Mietwagenunternehmen, auf Bestellung einer Gemeinde. Praktischer FahrplanDas AST Moosbrunn bringt seit 1.1.2021 seine Bürgerinnen und Bürger bequem von Moosbrunn nach Mitterndorf oder Gramatneusiedl und wieder retour. Mit dem AST sollen vor allem auch...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Lion und Adrian sind zwei von insgesamt 21 Kindern, die während der Semesterferien in Moosbrunn betreut werden.

Lokales
Moosbrunns Kinder werden bestens betreut

MOOSBRUNN. Eine gut funktionierende Kinderbetreuung ist gerade in so herausfordernden Zeiten, wie wir sie gerade erleben, besonders wichtig. Im Gegensatz zu vielen anderen Gemeinden, bietet Moosbrunn seinen Familien die Möglichkeit, ihren Nachwuchs während der Semesterferien zu betreuen und das auf hohem Niveau. Die Arbeiterkammer Niederösterreich führt einen sogenannten „Kinderbetreuungsatlas“ in dem Moosbrunn sich im Spitzenfeld wiederfindet. Durchgängige BetreuungDer Ort ist einer von ganz...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeister Paul Frühling mit einem Haltestellen-Schild für das Sammeltaxi.

Lokales
Moosbrunner Anrufsammeltaxi startet am 1. Jänner

MOOSBRUNN. "Wegen der Corona-Pandemie hat sich der Start unseres Anrufsammeltaxis (AST) etwas verzögert, aber am 1. Jänner ist es so weit", freut sich Bürgermeister Paul Frühling. Ab Jahresbeginn steht allen Moosbrunnern eine praktische und komfortable Ergänzung zum öffentlichen Linienverkehr zur Verfügung. "Egal ob Sie zum Bahnhof pendeln oder zum Arzt müssen – das Sammeltaxi bringt Sie bequem an Ihr Ziel. Egal ob es in Moosbrunn, Mitterndorf oder Gramatneusiedl liegt." Einsteigen leicht...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die Bahnstrecke der Linie S7 von Fischamend bis Wolfsthal sowie der Brucker Bahnhof sind davon betroffen

Bruck an der Leitha
ÖBB Schienenschleifzug tourt durch den Bezirk

Der Schienenschleifzug soll für weniger Bahnlärm, ruhigeres Fahrverhalten der Züge und längere Lebensdauer der Schienen sorgen.  BEZIRK BRUCK. Der rund 70 Meter lange Schienenschleifzug ist von Ende November bis Mitte Dezember in Niederösterreich unterwegs, um den Schienen mit seinen 2.500 PS ein neues, ideales Profil zu verleihen. Der Lärmpegel entlang der Bahnstrecken wird durch das Glätten der Schienen reduziert und in den Waggons wird das Reisen dadurch noch ruhiger und angenehmer. Dadurch...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Gesundheit
Moosbrunn erhält ersten Zahnarzt

MOOSBRUNN. Seit seinem Amtsantritt im Jänner 2019 ist es Bürgermeister Paul Frühling ein großes Anliegen, die Moosbrunner Bevölkerung mit einer Gesundheitsversorgung auszustatten, die den Anforderungen der heutigen Zeit gerecht wird: „Ein großer Teil meiner Bemühungen drehte sich darum, unseren Bürgern endlich einen eigenen Zahnarzt bieten zu können.“ Frühlings Hartnäckigkeit zahlte sich aus und so konnte schließlich eine neue Planstelle eingerichtet werden. Der Ortschef ist stolz und erklärt:...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
2

Damals & Heute: Moosbrunn

MOOSBRUNN. 1955 wurde das 60-jährige Gründungsjubiläum gefeiert und das Gerätehaus in der Hauptstraße eingeweiht (heute Rotes Kreuz Moosbrunn). 50 Jahre später, im Jahre 2005, wurde das neue Feuerwehrhaus am Florianiplatz eröffnet.

  • Schwechat
  • Raphaela Kopa
Thomas Schwab, Paul Frühling, Jürgen Maschl, Roman Stachelberger, Gerhard Bencze und Thomas Jechne.

Mobilität
Gemeinden und Land einigten sich auf Verkehrskonzept

Der Verkehr auf den Straßen B60, L150 und L156 nimmt seit Jahren ständig zu und stellt eine große Belastung für die anliegenden Gemeinden und ihre Bürger dar. BEZIRK (les). Der Moosbrunner Bürgermeister Paul Frühling bat vor einiger Zeit den zuständigen Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko um ein persönliches Gespräch: "Wir haben damals vor allem den ständig steigenden Durchzugsverkehr besprochen, unter dem unsere ganze Region seit Jahren leidet. Ludwig Schleritzko hat mir damals seine volle...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Helene, Rosalia und Josef nehmen beim Lokalaugenschein mit Bürgermeister Paul Frühling die neue Elternhaltestelle genau unter die Lupe.

Mobilität
Elternhaltestelle für Moosbrunn wurde eröffnet

MOOSBRUNN. Der allgemeine Trend die Kinder mit dem Auto zur  Schule zu bringen, verursacht zunehmend Probleme. Einerseits kommt es zu gefährlichen Situationen direkt  vor den Schulen, andererseits bewegen sich die Kinder zu wenig an der frischen Luft, um konzentriert dem Unterricht folgen zu können. Durch ein- und ausparkende Autos  können Kinder leicht übersehen werden, die Folge sind Unfälle mit  unseren Schutzbefohlenen, die keiner von uns erleben möchte. Haltestelle für die ElternDaher...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
8

Freizeit
Die Volkspartei Moosbrunn organisierte einen Radwandertag

Quasi als kleinen Kirtag-Ersatz veranstaltete die VP Moosbrunn einen Radwandertag. MOOSBRUNN. Um die geltenden Sicherheitsmassnahmen zu unterstützen, wurden zwei verschiedene Strecken geplant. Eine kürzere Route für die Kinder, auf der Betti Santruschitz, Gerlinde Beneder, Karin Kraus und Marion Mlakar eine abwechslungsreiche Rätselrallye für die Kindergarten- und Volksschulkinder vorbereitet hatten. Die Erwachsenen konnten – angeführt von Gemeindeparteiobmann Günther Schätzinger – die Feldwege...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Gesundheit
Neuer Gemeindearzt ordiniert in Moosbrunn

MOOSBRUNN. Der Allgemeinmediziner Dr. Clemens Regner-Bleyleben ist der neue Moosbrunner Gemeindearzt. Eigentlich wollte er seine Ordination schon im Frühjahr öffnen, doch Corona hat dieses Ansinnen leider vereitelt. Nun ist es aber so weit und Dr. Regner-Bleyleben hat seine Ordination in der Trumauerstraße 7/1/2 geöffnet. Fachmann auf mehreren EbenenDr. Regner-Bleyleben ist 52 Jahre alt und Vater von zwei Kindern. Zusammen mit seiner Frau lebt er in Mitterndorf an der Fischa. Seit 2013 ist er...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Personalia
Alles Gute dem jüngsten Moosbrunner

MOOSBRUNN. Bürgermeister Paul Frühling freut sich: "Seit Jahren ist es eine schöne Tradition, neugeborene Moosbrunnerinnen und Moosbrunner herzlich willkommen zu heißen. Heute durfte ich ein Babypaket an Alexander bzw. an seine Mama Petra Stummer übergeben. Alles Liebe und Gute der jungen Familie!"

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Beim Bürgermeistergespräch in St. Pölten unterhielt sich Moosbrunns Ortschef Paul Frühling mit der Landeshauptfrau.

Politik
Paul Frühling aus Moosbrunn traf die Landeshauptfrau

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner luden 20 Bürgermeister aus allen Bezirken Niederösterreichs zu einer Gesprächsrunde ein, um aus erster Hand Erfahrungen aus der Corona-Krise in den Gemeinden auszutauschen. MOOSBRUNN. Für den Bezirk Bruck an der Leitha war Bürgermeister Paul Frühling aus Moosbrunn zu Gast in St. Pölten. Einig waren sich dabei alle Vertreter: Österreich und insbesondere Niederösterreich ist bisher besser durch die Gesundheitskrise...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Moosbrunner Müllsammlung im Kleinen

MOOSBRUNN (red) Auch in Moosbrunn mußten aufgrund der Corona-Pandemie sämtliche Veranstaltungen abgesagt werden. Unter den Absagen war auch der alljährliche Moosbrunner Umwelttag, der am 28. März 2020 zum 35. Male hätte stattfinden sollen. Trotz Ausgangsbeschränkungen werden die schönen Tage in diesen schwierigen Zeiten immer wieder zu Spaziergängen, Wanderungen und Radfahrten genutzt. Auch Umweltgemeinderat GGR Ing. Günther Schätzinger (Volkspartei Moosbrunn) nützt immer wieder die...

  • Schwechat
  • Maria Ecker

Coronavirus
Abgesagte Veranstaltungen im Bezirk Schwechat im März

BEZIRK SCHWECHAT (les). Im Anschluss finden Sie eine Übersicht der Veranstaltungen in unserer Region, die aufgrund der Coronavirus-Epidemie abgesagt oder verschoben wurden. Die Liste wird laufend ergänzt. SCHWECHATWie kommt das Salz ins Meer? 19. März, Theater Forum Jazz Session 19. März, Felmayer Scheune Photovoltaik 20. März, Stadtbücherei Komposterde-Aktion 20. März, Abfallsammelzentrum Cluba Yin Yoga 20. März, Felmayer Saal Karaoke mit Moritz 21. März, Das Schwechater Alle D.A.Y.-Kurse 23....

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Pfarrvikar Dr. Paul Such, Paula und Franz Maron, Johann Zolles, Hermine Zolles, Sonja Schätzinger, Altbürgermeister Karl Eichenseder.
2

Die Volkspartei Moosbrunn lud zum Seniorenfasching

MOOSBRUNN. Der Seniorenbund Moosbrunn lud zu seiner alljährlichen Faschingsjause in die Raabmühle. Obfrau Gerda Welzl sowie ihre Stellvertreter Helga Czachs und Günther Schätzinger begrüßten neben dem frischgekürten Bürgermeister Paul Frühling auch Pfarrvikar Paul Such sowie Altbürgermeister und Ehrenbürger Karl Eichenseder und Bürgermeister a.D. Gerhard Hauser. Bei der Kaffeejause mit frischen Krapfen konnten sich die Senioren bestens unterhalten. Im Anschluss wurden die vom Helferinnenteam...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
2

Moosbrunn
Gemeindemitarbeiter bauen Brücke am Fluss

MOOSBRUNN. Ein beliebter Fußweg in Moosbrunn führt rund um den sogenannten Eisteich. Dabei muss auch eine Brücke über die Piesting benutzt werden. Diese ist nun in die Jahre gekommen und musste ersetzt werden. Dabei haben die Gemeindemitarbeiter von Moosbrunn selbst Hand angelegt. In zahlreichen Arbeitsstunden wurde eine neue Brücke aus Lärchenholz konstruiert und für die Montage vorbereitet. Letzte Woche wurden schließlich die einzelnen Teil vor Ort zusammengebaut und die Brücke ihrer...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Fünf der sieben Schwechater Fraktionen waren bei der Pressekonferenz vertreten: (v.li.n.re.) Christoph Mautner-Markhof (NEOS), Michael Sicha (Gemeinsam für Schwechat), Karin Baier (SPÖ), Simon Jahn (GRÜNE) und Anton Imre (ÖVP).
7

Gemeinderatswahl 2020
Ein Wahltag zwischen Licht und Schatten

Die Gemeinderatswahlen am vorigen Sonntag haben in einigen Gemeinden für Überraschungen gesorgt. BEZIRK (les). Zu den großen Siegern des Wahlsonntags zählt wohl die Schwechater Bürgermeisterin Karin Baier (SPÖ). Mit einem Endergebnis von 48,99% schafften die Roten einen Zugewinn von satten 14,07%. Baier zeigte sich sichtlich erfreut: "Es ist ein ziemlich gutes Gefühl, dass die Schwechater mir heute gezeigt haben, dass sie mich als Bürgermeisterin haben wollen." ÖVP gewinnt, FPÖ verliertZu einer...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Vizebürgermeister Richard Blaha, Ortschef Paul Frühling und ÖVP-Ortsparteichef Günther Schätzinger jubeln.
2

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP bleibt in Moosbrunn unangefochten an der Macht

Die Wahlergebnisse aus der Gemeinde Moosbrunn MOOSBRUNN. Mit 71,36% holte sich die Volkspartei rund um Bürgermeister Paul Frühling die Absolute. Die SPÖ konnte mit 28,64% zwar ein bißchen dazugewinnen, am Kräfteverhältnis wird sich jedoch nichts ändern. Das zweitbeste ErgebnisBürgermeister Paul Frühling in einer ersten Stellungnahme gegenüber den Bezirksblättern: "Ich bin extrem happy, dass wir das zweitbeste Ergebnis seit der Unabhängigkeit der Gemeinde Moosbrunn eingefahren haben. Die Mandate...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Gemeinderatswahlen 2020
Die Ergebnisse aus dem Großraum Schwechat

BEZIRK. An diesem Sonntag ist es soweit - Niederösterreichs Gemeinden wählen. Die insgesamt 567 Gemeinden können aus 1.851 Parteien wählen. Wie sich die 1.459.072 Wahlberechtigten entscheiden werden, können Sie ab 13 Uhr bei uns live mitverfolgen. Die Auszählungsergebnisse aller Bezirke finden Sie in unserer interaktiven Karte. Die Stimmen und Reaktionen auf die Ergebnisse, können Sie in unserem Wahl-Channel "GRW20"- einfach klicken.

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Dieses alte Bauernhaus an der Hauptstraße 75 wird in den nächsten Wochen abgebrochen und an dieser Stelle soll dann das Ärztezentrum für Moosbrunn mit Allgemeinmediziner, Zahnarzt und evtl. Apotheke entstehen.

Lokales
Moosbrunn bekommt erstmals einen Zahnarzt

Gleich zwei Zahnärzte haben sich für die Planstelle beworben, die auf Drängen von Bürgermeister Frühling von der Krankenkasse am 15. April dieses Jahres ausgeschrieben wird. MOOSBRUNN. Nach intensiver Vorarbeit bekam Bürgermeister Paul Frühling bereits im Sommer 2019 von der Krankenkasse die Zusage über eine zusätzliche Planstelle in Moosbrunn. Allerdings unter der Voraussetzung, dass die Gemeinde zuvor mindestens einen Bewerber bzw. eine Bewerberin präsentieren kann. Paul Frühling: „Wir haben...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Der Moosbrunner Ortschef Paul Frühling und Ludwig Schleritzko.

Mobilität
Verkehrskonzept für Moosbrunn und Umgebung

Große Teile der Moosbrunner Bevölkerung stöhnen unter dem steigenden Durchzugsverkehr. MOOSBRUNN (les). Auf Initiative von Bürgermeister Paul Frühling soll möglichst bald ein regionales Verkehrskonzept für Entlastung sorgen, von dem auch die Nachbargemeinden Gramatneusiedl, Ebergassing und Schwadorf profitieren. Alle sollen davon profitieren„Die hohe Verkehrsbelastung in unserer Gemeinde resultiert vor allem aus dem überörtlichen Verkehr auf den Landesstraßen“, so Moosbrunns Bürgermeister Paul...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.