Landesvize Leitner auf Visite in Gramatneusiedl

Gemeinsam mit Bürgermeisterin Erika Sikora und LAbg. Gerhard Razborcan besichtigte Leitner den neu renovierten Kindergarten in der Dr. Hauswirth Gasse, der ja erst im Herbst 2011 neu eröffnet worden ist.

Im Anschluss stand eine Führung durch die Arbeiter - Siedlung Marienthal, geleitet durch Tibor Schwab, dem Obmann des Kulturvereins 'Museum Marienthal - Gramatneusiedl' auf dem Programm, deren Höhepunkt der Besuch des beeindruckenden neuen Museum Marienthal bildete. Hier konnte Leitner sich erstmals persönlich einen Überblick über die Arbeit von Marie Jahoda und ihrem Team verschaffen, die bis heute nichts an ihrer Brisanz und Aktualität verloren hat.

LAbg. Gerhard Razborcan: "Gerade die Untersuchung der psychischen Auswirkungen der Arbeitslosigkeit auf die Menschen ist besonders in Zeiten stagnierender Märkte und steigender Arbeitslosigkeit von immenser Bedeutung, denn sehr oft gibt zwischen dem Verlust des Arbeitsplatzes und Depressionen oder anderen psychischen Erkrankungen einen engen Zusammenhang. Hier gilt es einerseits, den Betroffenen entsprechende Angebote zu machen, oberstes Ziel muss aber in jedem Fall sein, dass Menschen ihren Arbeitsplatz gar nicht erst verlieren!"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen