10.12.2017, 21:39 Uhr

Der Blick durch den Lichtschachtsucher von meiner 6x6 Kamera....

Bei einem Lichtschachtsucher besteht die Möglichkeit, direkt von oben auf die Einstellscheibe zu blicken. Der Lichtschacht dunkelt zudem das helle Umgebungslicht ab und hilft somit, das Bild besser zu erkennen. Die am weitesten verbreitete Form des Lichtschachts ist eine faltbare Konstruktion, die aufgerichtet vier Seitenwände bildet. Oft lässt sich eine Lupe zur Vergrößerung des Bildes auf der Einstellscheibe aus einer der Seitenwände herausklappen. (Quelle Wikipedia)

8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
7 Kommentareausblenden
53.676
Sylvia S. aus Favoriten | 10.12.2017 | 21:51   Melden
26.366
Kurt Dvoran aus Schwechat | 10.12.2017 | 21:52   Melden
31.161
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 11.12.2017 | 08:07   Melden
31.391
Klaus Egger aus Kufstein | 11.12.2017 | 08:12   Melden
26.366
Kurt Dvoran aus Schwechat | 11.12.2017 | 08:21   Melden
11.045
Jo Hermann aus Spittal | 11.12.2017 | 09:01   Melden
26.366
Kurt Dvoran aus Schwechat | 11.12.2017 | 09:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.