21.10.2017, 21:48 Uhr

Friedhof Heiligenkreuz

Der Friedhof wurde 1843 angelegt. Die Friedhofskapelle stammt erst von 1889 auf Initiative von Helene von Vetsera. Das Grab deren Tochter Mary von Vetsera befindet sich ebenfalls auf dem Friedhof.
Auf dem Friedhof von Heiligenkreuz, ca. 1 km vom Stift Heiligenkreuz entfernt, befindet sich das Grab der Mary Freiin von Vetsera (* 19. März 1871 in Wien, † 30. Jänner 1889 auf Schloss Mayerling), der Geliebten des Kronprinzen Rudolf, die am 30. Jänner 1889 mit ihm in Mayerling den Tod fand.
4
3
5
3
4
4
3
3
3 5
3
4 4
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentareausblenden
73.177
Poldi Lembcke aus Ottakring | 21.10.2017 | 21:57   Melden
29.378
Silvia Himberger aus Schwechat | 21.10.2017 | 22:13   Melden
212.366
Alois Fischer aus Liesing | 22.10.2017 | 18:56   Melden
29.378
Silvia Himberger aus Schwechat | 22.10.2017 | 19:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.