05.10.2017, 15:45 Uhr

Vernissage Christa Axthammer: „Digitale Impressionen“

(Foto: Veranstalter)
Die Schwechaterin Christa Axthammer gehört zu den ersten FotokünstlerInnen, die sich in der mittlerweile sehr etablierten Fotogruppe Schwechat betätigen. Ihre Werke können als „digitale Malerei“ bezeichnet werden, da sie nicht nur das Ergebnis gekonnten Fotografierens, sondern auch jenes von oft stundenlangen Ausprobierens, Verwerfens und Gestaltens mit Computertechnik sind. Es sind sowohl Makros von Tieren, Blumen oder Steinstrukturen als auch Architektur, die Christa Axthammer dabei faszinieren.

Donnerstag, 19. Oktober , 19:00 Uhr
Rathaus, Rathausplatz 9, 2320 Schwechat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.