Fotoausstellung

Beiträge zum Thema Fotoausstellung

Freizeit
6 Bilder

Fotoausstellung "Eiswelten" der Fotografin Evelyn Resch
Das Bernsteiner Felsenmuseum öffnet wieder! Ab 15.5.2020 Sonderausstellungen

Das Bernsteiner Felsenmuseum öffnet nach der Corona-bedingten Schließung wieder ab 15. Mai seine Pforten für Besucher. Im Rahmen eines Museumsbesuches kann man auch die Sonderausstellung "Eiswelten" der Fotografin Evelyn Resch, nun bis 3.6.2020, (abweichend vom Plakat) besichtigen. Christine und Niko Potsch sowie die Fotografin freuen sich auf ihre Besucher - Lassen Sie sich in die Welt der Edelsteine, Kristalle und des Eises entführen! "Kristalle im Rampenlicht" Mit der Sonderausstellung...

  • 08.05.20
Lokales
Eisenerzer Bergmannstanz
2 Bilder

Steirische Eisenstraße sucht Fotos zum bergmännischen UNESCO-Brauchtum

Für eine Fotoausstellung und ein Buch über das UNESCO-Erbe der Steirischen Eisenstraße werden noch aussagekräftige Fotos gesucht. EISENERZ. 2018 wurden die „Bräuche der Berg- und Hüttenleute der Steirischen Eisenstraße“ als UNESCO Kulturerbe anerkannt. Der Verein Steirische Eisenstraße will in den kommenden Jahren eine Reihe von Aktivitäten durchführen, um das Brauchtum noch weiter innerhalb wie außerhalb der Region sichtbar zu machen und ins Schaufenster zu stellen. Nach der ORF3–Doku,...

  • 18.03.20
Freizeit
"Hinter dem Horizont" nannte Sebastian Berger sein Foto.
2 Bilder

Fotoausstellung

Die Siegerfotos von der Fotoausstellung in Kopfing wurden von den Besuchern bewertet. Das beste Foto „Hinter dem Horizont“ wurde von Sebastian Berger gemacht und das Originelste von Romana Fuchs „Voi in Gatsch“

  • 12.03.20
Lokales
Mit einer Fotokunstausstellung und anschließender Podiumsdiskussion wurde in Forchtenstein ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt
2 Bilder

Weltfrauentag
Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte

Die Fotokunstausstellung gegen Gewalt an Frauen der burgenländischen Künstlerin Sophie Lesch im Forchtensteiner Achazium soll Mut machen. FORCHTENSTEIN. "Gewalt an Frauen und Mädchen kommt immer noch vor. Schutz, den Gewaltschutzzentren, Frauenberatungsstellen oder Frauenhäuser bieten, sind wichtige Maßnahmen. Es erfordert großen Mut der Betroffenen, Hilfe zu suchen, aber es erfordert auch Mut, dieses Thema, wie in dieser Ausstellung, öffentlich zu machen. Das macht diese Ausstellung so...

  • 09.03.20
Wirtschaft
Geduld ist eine der Stärken des Fotografen.
2 Bilder

Berge und See
Die Schönheit der Natur als Motiv

ST. AEGYD. "Vor einiger Zeit wollte ich einen Sprecht am Traisenberg fotografieren, aber jedes Mal wenn ich auslösen wollte, flog er weg oder versteckte sich", verrät Fotograf David Pomberger und betont, welch wichtiges Attribut Geduld in der Fotografie darstellt. Landschaften und Menschen Das Portfolio des 27-jährigen Unternehmers reicht dabei von Landschaftsfotografie über Hochzeiten und Festlichkeiten bishin zum einfachen Passbild. "Landschaftsbilder sind zwar meine große Leidenschaft,...

  • 09.03.20
Leute
Veronika Schweiger-Mauschitz, Bildungsreferentin; Christoph Bouvier, Künstler; Anna Pfleger, Leiterin Haus der Frauen (v.l.n.r.)

Eine Zeit.Kapsel im Haus der Frauen

„Was kommt, wenn der Mensch geht?“ Unter diesem Titel eröffnete der Berufsfotograf Christoph Bouvier  im Haus der Frauen, einem kirchlichen AndersOrt für Bildung, Spiritualität und Auszeit, seine Foto-Ausstellung. Er präsentiert dabei Fotografien verlassener Orte. Die Ästhetik des Verfalls in einer vergänglichen Welt ist sein Motiv. In längst verlassenen Gebäuden entsteht neues Leben: Gräser, Büsche und Blumen sprengen den Fußboden, wenn Sonne und Regen durch ein Loch im Dach eindringen. Kommen...

  • 02.03.20
Leute
22 Bilder

Sonderausstellung füllte das Herrenhaus

"Fotogalerie Feuerbachl" Inhaber Dr. Werner Schuster präsentierte jetzt seine eigenen Werke im Herrenhaus. BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Neo-Galeristin Sonja Stickler lud zur Vernissage des Röntgenfotografie-Künstlers Dr. Werner Schuster in die Stadtgalerie nach Ternitz. Nach der Laudatio von René Harather eröffnete StR Peter Spicker gewohnt kurzweilig die Ausstellung. Beim begeisterten Betrachten der Foto-Kunstwerke auch erspäht: StR Andrea Reisenbauer, StR Karl Pölzelbauer, die GR Andreas...

  • 13.02.20
Lokales
Elisabeth Vogl stellt ihr Kaffeehaus für die Fotografen zur Verfügung.

Fotoclub Ausstellung
Neue Blickwinkel auf Eferding

Bei der Ausstellung "Eferding aus zwei Blickwinkeln" präsentierten Fotografen aus Eferding und Oftering ihre Eindrücke der Nibelungestadt. EFERDING. Am 21. Jänner wurde im Cafe Vogl die Ausstellung „Eferding aus zwei Blickwinkeln“ eröffnet. Rudolf Bamminger für den Fotoclub Eferding und Hannes Wild für den Fotoclub Oftering eröffneten mit ein paar einführenden Worten den Abend. Die Fotoclubs Eferding und Oftering stellen Fotos von einem gemeinsamen Stadtrundgang im Oktober 2019 und Fotos die...

  • 27.01.20
Lokales
In der Trafik Michael Fasching: Bezirkschef Hannes Derfler plaudert mit Sylvia Schaffraneck und Renate Fasching (v.l.) über alte Bezirksaufnahmen.
2 Bilder

Projekt "Photographics"
Zeitreise durch die Geschichte der Brigittenau

120 Jahre Brigittenau: Neues Fotoprojekt von Matthäus Häupl zeigt die Veränderungen des Bezirks. BRIGITTENAU. Heuer feiert der Bezirk ein besonderes Jubiläum: Vor genau 120 Jahren wurde die Brigittenau von der Leopoldstadt getrennt und vom Gemeinderat zum 20. Bezirk Wiens erklärt. Seit der Bezirksgründung hat sich vieles verändert. „Von einem reinen Industriegebiet ist die Brigittenau zu einem angenehmen Wohnbezirk mit mehr Arbeitsplätzen gewachsen“, erzählt Bezirksvorsteher Hannes Derfler...

  • 20.01.20
  •  2
Lokales
Präsentation der Ausstellung: Günter Bleymaier und Sascha Meister im Kulturzentrum Kapfenberg.

"Einfach sein" im Kulturzentrum

Sascha Meister präsentiert seine Fotos derzeit in Kapfenberg. Im Dezember 2017 hatte Sascha Meister die erste Idee dazu, nach 15 Monaten Arbeit gewährt er jetzt erstmals einen Einblick in sein aktuellstes Fotobuch: "Einfach sein" nennt sich die Ausstellung, die noch bis 8. März im Kulturzentrum Kapfenberg zu sehen ist. "Das Set dazu ist einfach aufgebaut", erklärt Meister. Es gibt einen Tisch, einen Sessel, einen Teller, eine Kerze und einen persönlichen Gegenstand, den jeder aus eigenem...

  • 14.01.20
  •  1
Lokales
40 Bilder

DRÖSING-FOTOAUSSTELLUNG
FOTOAUSSTELLUNG

Im Rahmen der traditionellen Veranstaltungen im Advent des Vereins Kulturwerkstätte Drösing organisierte Lilia Olchowa eine Fotoausstellung unter dem Titel „Mein Weinviertel“. Mitgemacht haben sechs heimische Hobbyfotografen: Alexandra Dobesch, Lilia Olchowa, Michael Spiessmaier, Gerhard Moser, Dieter Norbruck, Andreas Kristiner und Barbora Hrubosova, eine Fotografiestudentin aus der Slowakei. Die KünstlerInnen zeigten ihre Fotografien, die alle Vier Jahreszeiten im Weinviertel...

  • 25.11.19
  •  1
  •  1
Leute
Großes Interesse der zeitgeschichtlichen Fotoausstellung im Bildungscampus in Zellerndorf.

Lebendige Heimatkunde in Zellerndorf
Jessas, wia de Zeit vergeht

Jubiläumsausstellung zu vier Themen im Bildungscampus Zellerndorf. ZELLERNDORF (jm). Gleich vier runde Jubiläen nahmen Gemeinde und Bildungswerk zum Anlass, einige Jahrzehnte Ortsgeschichte in Form einer Fotoausstellung lebendig werden zu lassen: 30 Jahre offene Grenzen - 30 Jahre Demo gegen Atommüll in Zellerndorf - 40 Jahre Musikschule Zellerndorf - 90 Jahre Eröffnung des Strandbads Zellerndorf. Auch die Bacher-Runde (Johann Hawle), die Bücherei (Christina Scharinger) und der...

  • 14.11.19
Lokales
21 Bilder

Ausstellung
Tolle Fotos und spannende Reisevorträge im Neuen Rathaus

Das Neue Rathaus ist für zwei Wochen Zentrum der Fotografie – mit einer Ausstellung, Überblendshows und Reisevorträgen.    LINZ. Der weltgrößte Fotokunstwettbewerb, der Trierenberg Super Circuit, bringt die besten Bilder aus aller Welt des Jahres 2019 in einer umfassenden Ausstellung in das Neue Rathaus der Stadt Linz. 400 Meisterwerke der Fotokunst können von 9. bis 24. November täglich von 11 bis 19 Uhr bewundert werden. Zusätzlich werden am Wochenende in Überblendshows jeweils um 12, 14,...

  • 08.11.19
Leute
Bezirkshauptmann Dieter Goppold (li.) und Fritz Hartl, Obmann vom Fotoklub
2 Bilder

Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf
Fotoausstellung eröffnet

Der Kirchdorfer Fotoklub präsentiert seine besten Bilder in den Räumlichkeiten der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf. KIRCHDORF (sta). Am 7. November fand bei in der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf die Eröffnung der Fotoausstellung des Fotoklubs Kirchdorf statt. Bezirkshauptmann Dieter Goppold und der Obmann des Fotoklubs , Fritz Hartl, konnten zahlreiche Gäste begrüßen. Mit dabei waren unter anderem auch Bezirkspolizeikommandanten Franz Seebacher, der ehemalige Bundesrat Ewald Lindinger und...

  • 08.11.19
Leute
2 Bilder

Fotoklub St. Valentin
Fotografie-Stadtmeiserschaften St. Valentin

Regionaut Hanspeter Lechner belegte bei den Fotografie-Stadtmeisterschaften 2019 in St. Valentin den 2. Platz. Unter dem Motto „Mein Lieblingsplplatz in St. Valentin“ wurde das Bild „Wildromantischer Faulbach“, bei der „Allerheiligenausstellung“ in der Volksschule Langehart von den Mitgliedern des Fotoklub St. Valentin prämiert. Den Preis in Form von Westwinkelgutscheinen überreichte der Obmann des Fotoclub, Hr. Ing. Wolfgang Leitner sowie Fr. Bgm. LAbg. Kerstin Suchan und Stadtrat Leopold...

  • 01.11.19
  •  6
  •  4
Lokales
Heidi Azinger, Oswald Eder, Alexander Simader, Maria Stetina, Maria Geissberger, Irmgard Eder, Wolfgang Steininger, Irmgard Schredl, Betina Heiss-Walter.
3 Bilder

Klima- und Energiemodellregion Unteres Traisental-Fladnitztal
KEM-Ausstellung "Gemeinsam sind wir stark" den Statzendorfern näher gebracht

Klima- und Energiemodellregions-Manager Alexander Simader organisiert regelmäßig Veranstaltungen zu der regionalen Bilderausstellung, die öffentlich Klimaprojekte in den Modellregionen zeigt - so letztens in Statzendorf. STATZENDORF. Bei der Fotoausstellung unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ kommt jeder der sieben Gemeinden der Modellregion vor. Beim Statzendorfer Motiv hat man sich für die Initiativen bei der Modernisierung der Straßenbeleuchtung entschieden. „Noch immer sind in...

  • 31.10.19
Leute
Präsidium: Klaus Bayer, Norbert Steiner und Herbert Rainer
20 Bilder

52. Foto-Landesmeisterschaft der Naturfreunde Kärnten
Natur in Fotos festgehalten

Im Rathaus Radenthein haben die Naturfreunde Kärnten ihre Jahresausstellung eröffnet, verbunden mit der Siegerehrung. RADENTHEIN. Beeindruckt von den gezeigten Werken hat Bundesrat Günther Novak in Vertretung von Landeshauptmann Peter Kaiser im Rathaus der Granatstadt die Foto-Ausstellung der Natufreunde Kärnten eröffnet. "Ich weiß es zu schätzen, sich mit der Natur fotographisch auseinander zu setzen", sagte der Mallnitzer Bürgermeister. Der Radentheiner Rathauschef Michael Maier ergänzte,...

  • 31.10.19
Leute
In der Jost Mühle in Windisch Minihof dreht sich alles um das alte Kunsthandwerk.
38 Bilder

Ausstellung und Fotovernissage in der Jost-Mühle
Zwei Tage lang: Minihof-Liebau im Wandel der Zeit

Der Verein "Handg'mocht" erweckte in der Jost-Mühle in Windisch Minihof altes Kunsthandwerk zu neuem Leben. "Meine Intention zur Ausstellung bestand darin, Landwirtschaft von früher wieder mehr in den Vordergrund zu stellen.", erzählt Eveline Schlager. "Unsere Ahnen verdienen es, dass ihr traditionelles Handwerk nicht in Vergessenheit gerät und weitergeben wird." Reich an HandwerkDer Verein "Handg'mocht" gewährte neugierige Besucher Einsicht ins Handwerk, so konnte Franz Lex beim...

  • 28.10.19
Lokales

Fotoausstellung
Esternberger Fotoclub stellt Bilder in neuer Location aus

ESTERNBERG (valk). Der Fotoclub Esternberg feierte im vergangenen Jahr das 35-jährige Bestehen. In diesem Jahr gibt es eine Neuerung bei der beliebten Ausstellung. Dabei handelt es sich um den Wechsel der Location, in der die Ausstellung der Bilder stattfindet. In der Neuen Mittelschule in Esternberg werden die Bilder, die die Mitglieder des Vereins geschaffen haben, ausgestellt. Auch der Abend der Fotoshows, der letztes Jahr zahlreich besucht wurde, findet heuer im Turnsaal der NMS Esternberg...

  • 20.10.19
Freizeit
Foto von der Cari West Parade 2019 in Edmonton-Kanada
2 Bilder

Eröffnung Fotoausstellung
Fotoclub Schwertberg präsentiert "Menschenbilder"

Am 25.Oktober um 19 Uhr eröffnet der Fotoclub Schwertberg seine jährliche Fotoausstellung. Dabei dreht sich alles um das Thema Mensch. Ob aus fernen Ländern oder aus der unmittelbaren Umgebung. 16 Mitglieder des Fotoclubs Schwertberg präsentieren ihre Interpretationen zu diesem Thema. Bei der Eröffnung gibt es eine HDAV-Show über die Bretagne in Frankreich zu sehen. Dahin reiste eine Gruppe des Fotoclubs im Juni 2019. Die Ausstellung ist vom 26. Oktober bis 3. November im Volksheim...

  • 19.10.19
Leute
"Echte Momente" zeigte die Foto-Ausstellung der Stinatzer Schwestern Jennifer (links) und Yvonne Fetz.
5 Bilder

"Echte Momente"
Stinatzer Schwestern organisierten Hochzeitsfoto-Ausstellung in Wien

"Echte Momente" hielten die Hochzeitsfotografinnen und -fotografen aus ganz Österreich fest, die unter diesem Motto ihre Arbeiten für eine Ausstellung in Wien-Mariahilf einreichten. Die Hochzeitsbilder-Ausstellung wurde von den Stinatzer Schwestern Jennifer und Yvonne Fetz organisiert, die selbst seit einigen Jahren als in diesem Spezialgebiet der Fotografie arbeiten. "Hochzeitsfotografie ist ein Teilbereich, der bei weitem nicht den Stellenwert hat, den er sich verdient hätte", begründet...

  • 15.10.19
Lokales
Zünfte Stimmung brachte Moderator Sepp Loibner mit dem ORF Radio Steiermark Frühschoppen am Sonntag Vormittag in die Steinhalle Lannach.
4 Bilder

Jubiläum
Die Steinhalle Lannach feiert 15 Jahre

Mit gleich mehreren außergewöhnlichen Veranstaltungen feierte die Marktgemeinde Lannach am vergangenen Wochenende das 15-jährige Bestehen der Steinhalle. LANNACH. Eröffnet wurde das Jubiläumswochenende zu 15 Jahre Steinhalle Lannach mit einer Fotoausstellung im Foyer der Steinhalle, in der die Höhepunkte der vergangenen Jahre präsentiert wurden. Sylvia Niggas (Managerin der Steinhalle Lannach) und Martin Niggas (Obmann des Kulturausschusses) gaben eine Rückschau auf die letzten 15 Jahre und...

  • 15.10.19
Lokales
v.li.n.re.: Kathrin Haslmayr, Sarah Leibezeder, Sarah Gaisbauer
21 Bilder

Maturaprojekt Arcus
HLW-Schülerinnen gaben Einblick in das Leben von Menschen mit besonderen Bedürfnissen

PEILSTEIN (wuc). "Mitten im Leben" – unter diesem Motto luden drei angehende Maturantinnen der HLW Rohrbach, Schwerpunkt Mediendesign, zu einer Vernissage in die Ariola-Werkstätte in Peilstein. In ihrer Diplomarbeit stellten Sarah Gaisbauer, Sarah Leibezeder und Kathrin Haslmayr das Leben und die Arbeit von Menschen mit besonderen Bedürnissen bei Arcus in den Mittelpunkt. Im Zuge des Projekts entstanden Fotos in den verschiedenen Einrichtungen. So wurden im Haus Sonnenwald, im Wohnheim St....

  • 10.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.