Alles zum Thema Fotoausstellung

Beiträge zum Thema Fotoausstellung

Reisen
Das rote Band wurden durchtrennt- Die Fotoausstellung in der Lugner City ist eröffnet

Eröffnung Fotoausstellung
Zauberhaftes Peking in Lugner City

Das Kultur- und Tourismus Büro der Stadt Peking lud in der Wiener Lugner City zur Fotoausstellung „Zauberhaftes Peking“. Eine chinesische Delegation hat Wien Tourismus Verantwortliche besucht und zum gemeinsamen Meinungsaustausch geladen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Intensivierung der Zusammenarbeit“. Kulturstadt Peking Der Kultur-Attaché der Chinesischen Botschaft in Österreich Zhihong Zhang lud das Publikum ein, die Stadt Peking zu besuchen. Er lobte die lange Geschichte und...

  • 14.03.19
  •  6
Lokales
Bürgermeister Klaus Luger und der chinesische Botschafter Li Xiaosi mit Gattin eröffneten die Wanderausstellung. Mit dabei war auch der Obmann des Tourismusverbandes Linz Manfred Grubauer (re.).

Wanderausstellung
Chinas Botschafter eröffnetet Foto-Ausstellung in Linz

Eine Wanderausstellung über China gastiert in Linz und wurde von Bürgermeister Klaus Luger sowie dem chinesischen Botschafter Li Xiaosi im Alten Rathaus eröffnet. LINZ. China feiert heuer zwei Jubiläen. Vor 70 Jahren wurde die Volksrepublik gegründet, seit 40 Jahren betreibt das weltweit größte Handelsland eine Reform- und Öffnungspolitik. Sie hat nicht nur China maßgeblich verändert, sondern auch die Welt beeinflusst. In einer Foto-Wanderausstellung will die chinesische Botschaft nun auf...

  • 22.02.19
Freizeit

Fotoausstellung mit sozialem Touch

FREISTADT, ST. OSWALD. Noch bis Ende Februar sind die Bilder von Karl Wiesinger im Foyer des Landes-Krankenhauses Freistadt zu sehen. Der St. Oswalder ist ein Fotograf aus Leidenschaft und macht Bilder, die Geschichten erzählen und unter die Haut gehen. Die ausgestellten Exponate können gegen einen kleinen Betrag erworben werden. Ein Teil des Erlöses wird an die Organisation der Herzkinder gespendet. Außerdem können sämtliche ausgestellten Fotos in unterschiedlichen Größen und Materialien...

  • 07.02.19
  •  1
  •  1
Leute
Günter Pichler stellt seine "Menschenbilder" im LCS Leoben aus.
19 Bilder

LCS-Ganggalerie
Die Menschenbilder des Günter Pichler

LEOBEN. Portraits von mehr oder weniger bekannten Menschen aus dem Raum Leoben zieren die Wände im Gangbereich des Plasma-Spendezentrums im 1. Stock des LCS Leoben. Günter Pichler, Fotograf aus Kaisersberg, präsentiert sich dort mit seiner Ausstellung "Menschenbilder". Auf 22 Bildtafeln werden jeweils ein Farb- und Schwarzweiß-Bild der portraitierten Personen gegenübergestellt. Das sorgt für eine unterschiedliche Wirkung beim Betrachter. Pichlers Credo: "Wenn du Menschen in Farbe...

  • 05.02.19
  •  2
  •  2
Freizeit
Gerhard Hütmeyer aus Pfarrkirchen, Mitglied im Fotoklub Pettenbach
3 Bilder

Fotos von A – Z
Gerhard Hütmeyer zeigt eigene Werke im "Holzhaus Eins"

PETTENBACH, ADLWANG. Im "Holzhaus Eins" in Adlwang, in dem die Bezirksbauernkammer Kirchdorf-Steyr untergebracht ist, präsentiert Gerhard Hütmeyer vom Fotoklub Pettenbach bis Ende Juni 2019 22 Fotos "von A – Z" zu mehreren Themen und bringt dadurch Farbe und Stimmung in die Gänge im ersten Stockwerk. Vor rund 40 Jahren bekam Hütmeyer zu Weihnachten seine erste Kamera geschenkt . Seit mehr als 35 Jahren ist er leidenschaftlicher Hobby-Pressefotograf und seit vier Jahren aktives Mitglied...

  • 04.02.19
Lokales
Jasmin K. Minou bei der Eröffnung von "Europa".

Ausstellung
Fotos zum Thema Europa

Noch bis 4. März sind unterschiedliche Fotos zum Thema Europa im Art Hotel Vienna zu sehen. PENZING. Bei der Eröffnung der Ausstellung "Europa" war das Gedränge so groß, dass die Kuratorin Jasmin K. Minou ihre Ansprache spontan auf einem Sessel stehend machte, sonst hätte sie wohl niemand gesehen. Die gebürtige Penzingerin zeigt bis 4. März im Art Hotel Vienna im 5. Bezirk Blicke auf Europa. Bei dem vorausgehenden Wettbewerb konnte jeder mitmachen, ob Profifotograf oder...

  • 29.01.19
Lokales
4 Bilder

HBLA Oberwart
Toy Story – eine Fotoausstellung, die den Spieltrieb weckt!

Die Schüler_innen des 2. Jahrganges der HBLA Oberwart, Abteilung Projektmanagement und Präsentation, schufen im Rahmen des Projektatelierunterrichts eine Fotoausstellung, und zwar unter dem Titel „Toy Story“. Dafür wurden Fotos von diversen Spielzeugen gemacht. Ob Brett-, Würfel-, Karten- oder Ratespiel, von allem war etwas dabei. Während der Arbeit am Projekt lernten die Jugendlichen viel Wissenswertes sowohl über Fotografie als auch Management. Die kreativen Köpfe der 2 A & BHLP...

  • 27.01.19
Lokales
Die Schüler der HBLA Oberwart, Produktmanagement und Präsentation, machten kreative Fotos.
5 Bilder

HBLA Oberwart
Ausstellungskonzept für Fotoausstellung „Galerie 2018“

OBERWART. Man möchte meinen, die einzigen Fotos, die Jugendlichen heutzutage noch machen, seien Selfies, aber nein, nicht die Schüler des 2. Jahrganges der HBLA für Produktmanagement und Präsentation. Sie haben nämlich im ersten Semester dieses Schuljahres im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Projektatelier ihre eigene Fotoausstellung geplant, mit selbstgemachten Fotos ausgestattet und schließlich auch am 10.12.2018 eröffnet. Einzigartige AufnahmenDas Thema ihrer Ausstellung war ebenfalls...

  • 24.01.19
Lokales
Der Seefelder Kulturverein präsentiert die Stein- und Felslandschaften des Seefelder Plateaus in einer Fotoausstellung

Fotoausstellung Kulturring
Das Seefelder Plateau in Bildern

Der Seefelder Kulturring präsentierte Fotos von 15 Teilnehmern zum Thema
 STEIN - FELS - BERG in der Olympiaregion. SEEEFELD. 
Im Vorspann wurden Bilder von der Beeinflussung der Landschaft durch die Eiszeiten, vom Bergbau im Karwendel, vom Kreideabbau in Scharnitz und vom Ölschieferabbau in Seefeld/Reith mit dem Produkt Ichthyol gezeigt.
Die Vielfalt der Betrachtungsweisen des Themas und die Erkenntnis, wie schön es in der Olympiaregion ist, und welche Schätze sie birgt, begeisterte....

  • 21.01.19
Lokales
Fotograf Jürgen Petutschnig (rechts) erläuterte seine Bilder und stellte das Land Myanmar kurz vor
5 Bilder

Ausstellung
Burma in Bildern im Weltladen Spittal

SPITTAL. Im Weltladen Spittal ist derzeit eine Ausstellung unter dem Titel "Burma - Das Land der tausend Gesichter" von Jürgen Petutschnig zu sehen. Menschen in ihrem Alltag Der Möllbrückner fotografierte während einer Studienreise durch Myanmar (umgangssprachlich Burma) im Jahr 2017 Menschen in ihrem täglichen Leben. Bei der Vernissage herrschte großes Interesse, der Fotograf stellte das eher unbekannte Reiseland in kurzweiliger Art vor. "Die brillanten Portraits machten so manchem Lust,...

  • 17.01.19
Leute
Obmann-Stellvertreter Siegfried Pilz, Bürgermeister Johann Reiter, Isolde Zelzer von der Kulturabteilung der Gemeinde, Obmann Walter Kickinger und Gemeindevorstand Kurt Berger.

Ausstellung
Fotoclub zeigt Werke in der Rathausgalerie

SEEWALCHEN. Vergangene Woche eröffnete der Fotoclub Weyregg seine fünfte Ausstellung in der Rathausgalerie Seewalchen. Die Galerie im Foyer und in den Gängen des Marktgemeindeamtes gibt es seit 1998. In den vergangenen 20 Jahren wurden hier insgesamt 115 Ausstellungen mit 62 Vernissagen durchgeführt. Derzeit sind die Werke von zwölf Hobbyfotografen zu besichtigen, die an der Klubmeisterschaft anlässlich der 25-jährigen Jubiläums des Fotoclubs Weyregg teilgenommen haben. Die Fotografien zeigen...

  • 16.01.19
Leute
Fotokünstlers Ferdinand Krainer (m.) zeigt Arnie von einer neuen Seite.

Fotos einer lebenden Legende

Und er hat ihn wieder ausdrucksvoll vor die Linse bekommen: "Living Legend" nennt sich die neueste Ausstellung des Fotokünstlers Ferdinand Krainer über besondere Momentaufnahmen aus dem Leben von Arnold Schwarzenegger, die aktuell im sogenannten Governor’s Room im Grazer Café Kaiserfeld zu sehen ist. Wieder "auferstanden" Krainer und die Steirische Eiche kennen einander seit 1986, seit 23 Jahren ist er der persönliche Fotograf Schwarzeneggers, wenn dieser zu Besuch in Europa ist. 2007...

  • 07.12.18
Lokales
Der Initiator des Foto-Stammtisches Christian Dreßler bei der Eröffnung der Fotoausstellung im Kulturhaus.

Vernissage
Foto-Stammtisch zeigte seine Sicht auf Aurach

AURACH. Gemeinsam mit dem Foto-Stammtisch Aurach organisierte der Kulturausschuss der Gemeinde eine Fotoausstellung mit „Auracher Ansichten“. Die dreitägige Ausstellung wurde gut besucht und die zum Teil außergewöhnlichen Ansichten ließen die Besucher den Ort neu entdecken. Monatliche Treffen im Hackl Hof Ziel des Foto-Stammtisches ist es, Fotografieinteressierten den Austausch zum Thema Fotografie ohne den typischen Wettbewerbsgedanken eines Fotoclubs zu ermöglichen. Jeden ersten Mittwoch...

  • 05.12.18
Lokales
Aus dem Fotozyklus "The Verve of New York City" von Michael Seyer
3 Bilder

Foto-Festival 2019
New York - Kärnten - Wien

Kärntner Fotograf stellt am internationalen Foto-Festival in Wien aus. KLAGENFURT, WIEN (chl). Der Kärntner Fotograf Michael Seyer brachte von seiner bislang letzten Reise nach New York sein persönliches Fototagebuch im Stile der "American Street Photography" mit. "Kurze Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung in das fotografische Geschehen einzubinden, war dabei meine Hauptintention", schildert Seyer seinen künstlerischen Zugang. Er begeisterte dafür Straßenmusiker, Menschen in Parks,...

  • 30.11.18
Leute
Drei der 26 auf dem Hauptplatz ausstellenden Berufsfotografen: Jennifer Fetz aus Stinatz (links), Erwin Muik aus Güssing, Sonja Peischl aus Kukmirn.
50 Bilder

Fotokunst in der Galerie und auf offener Straße
Güssing zeigt "Menschenbilder" und "Ansichtssachen"

Das Bild einer Braut, der die Mutter beim Anziehen des Brautkleids hilft, hat Jennifer Fetz aus Stinatz gewählt. Einen Buben, der an einer jordanischen Straße wartet, hat Sonja Peischl aus Kukmirn ausgesucht. Erwin Muik hat sich für ein Porträt des Güssinger Star-Basketballers Thomas Klepeisz entschieden. Was den drei Berufsfotografen gemeinsam ist: Mit weiteren 26 burgenländischen Branchenkollegen stellen sie bis 22. November je eines ihrer "Menschenbilder" auf dem Güssinger Hauptplatz aus....

  • 12.11.18
Lokales
Miteinander reden und Gemeinsamkeiten finden: Bgm. Gottfried Rieger (l.) im Gespräch mit Neu-Semriachern

Freie Zimmer und offener Dialog

Semriach. Gemeinsam mit der Pfarre und der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz hat die Gemeinde Semriach 2015 ein besonderes Integrationsprojekt ins Leben gerufen und auf Gemeinsamkeiten mit Flüchtlingen gesetzt. Dialog statt Abgrenzung lautet das Motto – und so wurden bei Treffen unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte gesetzt, indem zum Beispiel zusammen diskutiert, gekocht und gebacken oder gebastelt wurde. Begegnungen dokumentieren Der Sinn dahinter...

  • 09.11.18
Lokales

Adneter Fotostammtisch
Einladung zur Fotoausstellung in Adnet

ADNET. Einladung der Teilnehmer des Adneter Fotostammtisches Vernissage am Samstag, den 10.11. 19:00 Uhr in der Neuen Mittelschule Adnet / Aula Vortrag anschließend 20:00 Uhr von Erwin Trampitsch: Das Paradies vor der Tür Ausstellung Sonntag 11.11. 10:00 - 17:00 Uhr Vortrag 14:00 Uhr Dr. Lothar Kurtze: Patagonien Vortrag 15:30 Uhr Dipl. Ing. Roman Anlanger: Rajasthan Ausstellende Fotografen: Anlanger Roman: Rajasthan Amminger Wolfgang: Wasser Irl Christian: Panorama Irl Ute:...

  • 09.11.18
Lokales

Fotoausstellung
Präsentation der Fotos des heurigen Fotowettbewerbes

Am Montag, dem 12. November, werden um 18 Uhr, im Sitzungssaal der Marktgemeinde St. Lorenzen im Mürztal die Fotos des heurigen Fotowettbewerbes präsentiert. Jeder Besucher der Ausstellung hat wieder die Möglichkeit, die Fotos zu bewerten und dadurch den St. Lorenzer-Kalender 2019 mitzugestalten! Dauer der Ausstellung: bis Freitag, dem 16. November Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8 bis 12 Uhr, Mo, Di und Do auch 14 bis 17 Uhr.

  • 08.11.18
Lokales

La Gacilly Baden nacherleben

BADEN. Noch einmal kann man La Gacilly Baden 2018 nacherleben. Vom 7. bis zum 18. November zeigt Werner Filak im Theater am Steg, Johannesgasse 14, seine "Bilder einer Ausstellung" - Streetfotografie vor dem Hintergrund des Festivals La Gacilly-Baden Photo. Werner Filak (lucky pictures) ist Jahrgang 1970. Aufgewachsen in Baden, lebt er seit 2005 in Kottingbrunn. Großes Interesse an der Fotografie bestand schon in der Jugend. Inzwischen ist er hauptsächlich mit Systemkameras unterwegs und...

  • 06.11.18