08.02.2018, 20:10 Uhr

Schwechat: Event-Guru Kurt Faist schickte Stars trotz Schneefall ins Rennen

Gute Freunde: Roberto Blanco und der Schwechater Kurt Faist (Foto: Alex Tuma/Starpix)
Dutzende Promis, lauter strahlende Gesichter: Der Schwechater Event-Guru Kurt Faist hat wieder einmal eine bravouröse Organisation bewiesen. Trotz sehr winterliche Verhältnissen (bewölkt und Schneefall) und einigen grippebedingten Ausfällen, war die Promidichte beim 18. Promiskirennen wieder sehr hoch. Roberto Blanco reiste aus der Schweiz, Ex-Hot-Chocolate-Frontman Greg Bannis sowie Sonja Kirchberger aus Spanien, Katrina Leskanich (Katrina of the Waves "Walking on Sunshine") aus London und Marc Pircher aus Nürnberg an.

"Profis" hatten Nase vorne

Heuer hatten eindeutig die „Profis & Ex Skilegenden“ die Nase vorne: Bei den Damen siegte die 3fache Weltmeisterin (46 Weltcupsiege) Renate Götschl, bei den Herren der ehemalige Weltcupläufer Fritz Stölzl, der diesen Sieg, als seinen schönsten bezeichnete.

Auch Roberto Blanco kommt wieder

Roberto Blanco: "Meine Gattin Luzandra und ich sind heute zum 2. Mal bei einer Veranstaltung von Kurt und wir kommen ganz sicher wieder. Wir haben viele alte Freunde getroffen und es war wieder alles top organisiert."
Weiters mit von der Partie: Vera Russwurm, Michael Konsel, Claudia Kristofics-Binder, Albert Fortell, Staatsekretärin Karoline Edtstadler, Andy Lee Lang, Hubert Wolf, Rudi Stohl, Oliver Stamm, Gary Howard, Tiefschneeweltmeisterin Daniela Schuster, Norbert Blecha, Carmen Kreuzer, Kathi Stumpf, Walter Schachner, Artur Worseg, Kurt Elsasser…u.v.a.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.