02.11.2017, 08:50 Uhr

Brutale Attacke nach Halloween-Fest

(Foto: BMI/Weissenheimer)
In der Halloween-Nacht wurden drei Personen in einem Schwechater Park von vier Unbekannten attackiert, und teilweise verletzt. Ein 23-jähriger musste aufgrund seiner Verletzungen ins Krankenhaus Baden gebracht werden. Einer 21-jährigen Wienerin wurde bei der Auseinandersetzung ein Zahn ausgeschlagen. Die Polizei leitete eine sofortige Fahndung ein, doch von den vier Angreifern fehlt bisher jede Spur. Die Opfer sagten aus, dass sie von vier Männern angegriffen worden waren, die rumänisch gesprochen hätten. Die Ursache für die Rauferei ist nach wie vor unklar. Die Polizei ermittelt weiter.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.