03.01.2018, 14:43 Uhr

Lanzendorf: Vandalen zerstörten Verkehrstafeln

In Lanzendorf hatten es unbekannte Täter auf die Eisenbahnkreuzung abgesehen (Foto: Wikimedia)
Die Polizei ist weiter auf der Suche nach jenen unbekannten Tätern, die zu Silvester mit Böllern und Raketen zwei Verkehrszeichen in Lanzendorf zerstört hatten. Die Schilder wurden förmlich von den Halterungen der Eisenbahnkreuzung weggesprengt. Von den Vandalen fehlt jede Spur. Mögliche Zeugen werden um Hinweise auf jeder Polizeidienststelle  gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.