28.06.2017, 16:26 Uhr

ATSV Fischamend muss zwei Abgänge beklagen

Michael Kugler und Elias Kallinger geben Funktion auf, bleiben dem Verein aber treu. (Foto: ATSV Fischamend)
Die langjährigen ATSV-Jugendcoaches Elias Kallinger und Michael Kugler wurden offiziell vom ATSV-Vorstand und der Jugendleitung verabschiedet. Elias Kallinger betreute mit seinen Bruder Jakob die jetzige U8. Michael Kugler war seit 2011 als Jugendtormanntrainer tätig, betreute 2012 interimistisch die U14-Mannschaft und übernahm gemeinsam mit Patrick Chilla 2013 die damalige U8 (jetzige U11-Mannschaft.) Obmann Franz Rödig verliert damit zwei wertvolle Funktionäre. Beide bleiben jdoch eingefleischte ATSV-Fans.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.