Das neue Pilgerjahr begann mit der Generalversammlung
Neuer Vorstand im Mariazeller Prozessionsverein in Simmering

Der neue Vorstand des Mariazeller Prozessionsvereins in Simmering.  v.l.: Kassier Josef Ponecz, Obmann Johann Kasehs, Obmannstellvertreterin Doris Radlmair, Sekretärinstellvertreter Roman Temper, Sekretärin Christine Kavallar und Kassierstellvertreter Mario Ponecz.
3Bilder
  • Der neue Vorstand des Mariazeller Prozessionsvereins in Simmering. v.l.: Kassier Josef Ponecz, Obmann Johann Kasehs, Obmannstellvertreterin Doris Radlmair, Sekretärinstellvertreter Roman Temper, Sekretärin Christine Kavallar und Kassierstellvertreter Mario Ponecz.
  • hochgeladen von Georg Radlmair

Bei der Generalversammlung 2020 holte sich Obmann Johann Kasehs neue Mitglieder in den Vorstand des Mariazeller Prozessionsvereins in Simmering.
"Es ist eine nötige Verjüngung im Vorstand des Mariazellervereins in Simmering gekommen und ich freue mich sehr darüber", sagte Obmann Johann Kasehs, der am Sonntag, 8. März 2020, bei der Generalversammlung in seiner Funktion für die kommenden drei Jahre bestätigt wurde.
Die weiteren Mitglieder des Vorstandes sind Doris Radlmair als Obmannstellvertreterin, die beiden Kassiere Josef und Mario Ponecz sowie die nach den Statuten zu wählende Sekretärin, Christine Kavallar und Roman Temper ihr Stellvertreter. "Vielen Dank für das Vertrauen in den Vorstand, wir werden uns nach Kräften bemühen, die Grundsätze des Vereins weiter zu tragen und vor allem im Glauben weiter zu leben", so der Obmann nach vollzogener Wahl.

Ehepaar Schlosser zu Ehrenmitgliedern ernannt

Diese Generalversammlung beschloss auf Antrag des Obmannes die zwei scheidenden Mitglieder des Vorstandes zu Ehrenmitgliedern zu ernennen. Franz Schlosser, der seit 54 Jahren unermüdlich für den Verein tätig war und seine Frau Helga, die 38 Jahre die Position der Sekretärin inne hatte, mussten sich aus Krankheitsgründen zurückziehen, "werden aber mit ihrem Wissen und ihrem Rat weiter für den Verein tätig sein", sagte Kasehs in seiner Laudatio.

Ein Jahr in Kenia - mit Unterstützung des Vereins

Im Rahmen der Generalversammlung berichtete Jakob Stickler, der ein Jahr lang als Volontär in Nairobi in Kenia bei einem Don Bosco Straßenkinder-Projekt mitgearbeitet und sein Freiwilliges Soziales Jahr in Afrika verbracht hat, von seinen Erfahrungen. Dabei bedankte er sich bei den Mitgliedern des Mariazeller Prozessionsvereines, die durch die Spenden, die ihm überwiesen wurden, ermöglichten, "dass ich Schul- und Bastelmaterial für die Kinder kaufen konnte und auch eine neue Soundanlage für die Sommercamps konnte so angeschafft werden", so Jakob Stickler, der die etwa 120 Mitglieder des Vereins mit seinem Bericht in seinen Bann zog.

Autor:

Georg Radlmair aus Simmering

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen