Theater ist ihr Leben
Muscheldiekuschel- zum Schluss siegt die Liebe

Heidi Gruber, Vroni Bubenitschek, Viola Kuncer
67Bilder

Mit dem Schwank in drei Akten von Erich Koch, Muscheldiekuschel, kehrt die Laientheatergruppe Enzesfeld- Lindabrunn- Hirtenberg nach zwei Jahren, unfreiwilliger, Pause wieder auf die Bretter die die Welt bedeuten zurück. Wer meint zwei Jahre Pause haben Spuren hinterlassen der irrt gewaltig. 
Zum einen spielt das Ensemble mit beinahe identer Besetzung wie vor der Zwangspause zum anderen haben sie absolut nichts von ihrer Spritzigkeit, dem Witz und Humor verloren.
Einzig der Spielort hat sich geändert. Dank Bürgermeister Franz Schneider und dem gesamten Gemeinderat von Enzesfeld- Lindabrunn wird, bei Schönwetter, am neu errichteten Hauptplatz in Enzesfeld- Lindabrunn, auf einer Freiluftbühne gespielt. Das das Engagement für die ambitionierten Laiendarsteller nicht vergebene Mühe war davon konnten sich Annemarie und Franz Schneider bei der Premiere überzeugen. Natürlich ist neben der grandiosen Unterhaltung mit kühlen Getränken und kleinen Snacks auch für das leibliche Wohl gesorgt. 

Grandiose Premiere die so manches vergessen lässt

Mit der grandiosen Premiere am Samstag sorgte Vroni Bubentischek mit den spielbegeisterten Darstellern, dass so manche Sorge der Zuschauer für zwei Stunden vergessen wurde. 
Zwei Stunden massiv geführte Attacken auf die Lachmuskeln begeisterten das Publikum in den vollen Rängen. Die Mitterdorfer Brettelblödler mit Renate und Wolfgang Ebenhöh sowie Karin und Wolfgang Trausinger konnten sich davon überzeugen das Humor und Witz die beste Medizin gegen den Alltag ist. Mit viel Zuversicht sehnen sie sich ebenso nach ihrem ersten Auftritt auf der großen Bühne im März 2022.
Dagmar und Hannes Fritz, Tatjana Stefka, Sibylle Stingel und Roswitha Hoffmann, gute Freunde von Vroni Bubenitschek kamen aus Günselsdorf angereist.
Elke Novak kam mit Klaus Kirkovits mit dem Vorsatz sich wieder einmal blendend zu Unterhalten. Dieser Vorsatz wurde mehr als erfüllt. Klaus Kirkovits, selbst Musiker bei Ostbahn XI, ist am 21.08.2021 in Kirchschlag beim Stadtfest zu sehen.
Neben seinem Einsatz auf der Bühne durfte Oldi Rolli, Roland Wittek, Piroska unterhalten und ihr einen vergnüglichen Theaterabend bescheren.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen