Mode
Modeschau in der Passage Leobersdorf

Zauberer Alexander, Passage-Boss Anton Bosch, Zirkusdirektor Alexander Schneller, Passage-Managerin Viktoria Lorbeer, Schi-Legende Hans Enn.
7Bilder
  • Zauberer Alexander, Passage-Boss Anton Bosch, Zirkusdirektor Alexander Schneller, Passage-Managerin Viktoria Lorbeer, Schi-Legende Hans Enn.
  • Foto: Manfred Wlasak
  • hochgeladen von Manfred Wlasak

Die Passage-Shops zeigten Frühjahrsmode. Der Zirkus Pikard unterhielt mit Zauberei und Jonglierkunst.

LEOBERSDORF (mw). Eine tolle Modeschau moderierte Andy Marek in der Passage. Am Laufsteg für die Shops Lady-Fashion, Chic & Stile, Giovanni, Shoes & Bags, Bella Mia und JMF liefen die Models Manuela, Doris, Sabine, Karin, Andrea, Elvira, Olga, Barbara, Martina, Claudia, Jennifer, Anna, Iboja, Manfred, Wolfgang, Daniel, Peter und Manuel sowie die Kinder Emmely, Selina und Hannah. Passage-Chef Anton Bosch zog erfolgreich Bilanz, Managerin Viktoria Lorbeer freute sich über den regen Besuch. Mit dabei auch Schilegende Hans Enn, der Socken bewarb. Mode-Tipps holten sich im Publikum unter anderen Tatjana, Brigitte, Anna, Ute, Renate, Elisabeth und Myriam. Ebenso gesehen: der frisch gekürte neue Vizebürgermeister Walter Cais.

Zirkus Pikard

Als Rahmenprogramm durften die Besucher ein wenig Zirkusflair genießen. In der Pause trat 'Flüssigkeits-Zauberer' Alexander aus dem Zirkus Pikard auf. Mit einer tollen Jonglier-Nummer am Laufsteg begeisterte schließlich Zirkusdirektor Alexander Schneller persönlich das Publikum. Filmisch festgehalten wurde alles vom Kabarettisten und Aura-Marketingleiter Manfred Knotzer.

Autor:

Manfred Wlasak aus Triestingtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen