Schulen für die Gemeinden

Der Volksschul-Neubau in Gallizien soll im September fertiggestellt werden
  • Der Volksschul-Neubau in Gallizien soll im September fertiggestellt werden
  • hochgeladen von Simone Jäger

GALLIZIEN, GLOBASNITZ, EISENKAPPEL-VELLACH. Im letzten Teil der Gemeindevorschau 2014 geht es in erster Linie um Schulen. Bis September 2014 soll in der Gemeinde Gallizien der Neubau der Volksschule abgeschlossen werden. Damit werden die beiden Volksschulen in Möchling und Gallizien an einem Standort zusammengefasst. "Wir investieren rund 2,2 Millionen Euro in diesen kompletten Neubau", erklärt Bürgermeister Rudolf Tomaschitz (SPÖ), "in der neuen Schule wird es fünf Klassen geben." Weiters stehen in Gallizien auch einige Straßensanierungen auf dem Programm.
Seit 7. Jänner wird im neuen Bildungszentrum in Bad Eisenkappel unterrichtet. Hier sind nun Hauptschule, Volksschule und Musikschule untergebracht. "Es wurden rund 5,5 Millionen Euro investiert", so Bürgermeister Franz Josef Smrtnik (EL), "eine Eröffnungsfeier ist im Mai geplant." Für das alte Schulgebäude hat Smrtnik bereits Pläne: "Wenn möglich, soll ein barrierefreies Wohnen für ältere Bürger entstehen."
In der Gemeinde Globasnitz steht heuer die Sanierung der Aufbahrungshalle auf dem Programm. "Hier werden 100.000 Euro investiert", so Bürgermeister Wolfgang Wölbl (SPÖ). Ein weiteres Vorhaben ist die Projektierung des Hochwasserschutzes entlang des Globasnitzbaches. Die Gesamtkosten belaufen sich hier auf sieben Millionen Euro. "Der Baubeginn ist für 2015 geplant", ergänzt Wölbl.

Autor:

Simone Jäger aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.