Diex
Sonnenort will frei von Ölkesseln werden

e5-Programmbetreuer Günther Sickl, Bgm. Anton Napetschnig, Jakob Primusch, e5-Teamleiter GR Siggi Wilpernig, Energieberater Albin Ramsak (von links)
  • e5-Programmbetreuer Günther Sickl, Bgm. Anton Napetschnig, Jakob Primusch, e5-Teamleiter GR Siggi Wilpernig, Energieberater Albin Ramsak (von links)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simone Jäger

Mit Pilotprojekt ist Diex Vorreiter im e5-Programm. DIEX. Die Gemeinde Diex hat heuer ein Pilotprojekt mit einer Zusatzförderung gestartet, um als erste Kärntner Gemeinde im Rahmen des Energiemasterplans Kärnten (eMAP) frei von Ölkesseln zu werden.

Alternative zur Ölheizung

Die Ausgangslage für das Projekt erklärt Bürgermeister Anton Napetschnig: "Die Energiekenndaten-Erhebung ergab, dass viele Häuser in der Gemeinde, die vor 20 bis 25 Jahren gebaut wurden, mit Öl beheizt werden. Nach dieser Zeit sprechen viele Hausbesitzer davon, dass es Zeit für eine neue Heizung wird." Hier setzt nun das Projekt an: Diexer, die sich im Zuge einer Sanierung für ein alternatives Heizsystem zum bisher verwendeten Ölkessel entscheiden, erhalten 1.500 Euro Zusatzförderung. 
Diese Förderung ist eine zusätzliche Landesförderung, die über die Gemeinde ausbezahlt wird. "Das Projekt läuft bis 2020. 40.000 Euro sind dafür vorgesehen", so Napetschnig. Zwei Diexer Gemeindebürger haben davon bereits Gebrauch gemacht.
Für Napetschnig ist es wichtig, dass sich das Umsteigen für die Bürger wirtschaftlich lohnt: "Mit der pauschalen Förderung im Rahmen der Wohnbauförderung von rund 3.000 Euro und unserer Zusatzförderung ist ein alternatives Heizsystem sehr interessant."

"Diex wird ölkesselfrei"

Das Pilotprojekt, das unter dem Namen "Diex wird ölkesselfrei" steht, ist ein Teil des e5-Landesprogrammes für energieeffiziente Gemeinden. An diesem Programm nimmt Diex seit dem Jahr 2007 teil und hat seitdem bereits einige Projekte umgesetzt, wie zum Beispiel die Gründung der HSH-Sonnenstrom e-Genossenschaft Diex, die Photovoltaik-Anlage für Kindergarten und Volksschule als Bürgerbeteiligungsprojekt oder die erste Solar-Straßenbeleuchtung in Österreich. Auch mit dem neuen Projekt gilt Diex als Vorreiter im e5-Programm.
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zur Sache:

Die Auftaktveranstaltung zu "Diex wird ölkesselfrei" fand am 7. November im Gemeindeamt statt. Energieberater Albin Ramsak hielt einen Vortrag zum Thema "Förderbeispiele und Energieberatungen".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen