Tage für Volksschüler am Gymasium

Die Schüler konnten selbst experimentieren
  • Die Schüler konnten selbst experimentieren
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simone Jäger

VÖLKERMARKT. Am 15. und 16. Dezember fanden im Alpen-Adria-Gymnasium Völkermarkt die "Workshops für Kids" statt. Dabei waren alle Schüler der vierten Volksschulklassen im Bezirk eingeladen, das Gymnasium näher kennenzulernen. An neun Stationen konnten die Kinder programmieren, löten, chemische Experimente versuchen oder eine Kletterwand erklimmen. Gymnasiasten fungierten dabei als "Lehrer" und leiteten die Volksschüler durch das Haus und die Stationen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen