Völkermarkt
Technische Leistungsprüfung in Bronze erfolgreich bestanden

Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden
3Bilder
  • Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden
  • Foto: BFKdo Völkermarkt
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Zwanzig Kameraden aus den Bezirken Völkermarkt und Wolfsberg sind zur Prüfung angetreten und haben diese bestanden. 

VÖLKERMARKT. Kürzlich hat die dritte technische Leistungsprüfung im Bezirk Völkermarkt stattgefunden. Dabei konnten die Maschinisten der Feuerwehren ihr Können unter Beweis stellen. Im Bootshafen am Stausee in Völkermarkt waren alle Voraussetzungen dafür bestens gegeben.

Richtige Handhabung

Zehn Kameraden aus dem Bezirk Völkermarkt und zehn Kameraden aus dem Bezirk Wolfsberg haben daran teilgenommen. Im Rahmen der Prüfung gab es vier Stationen zu bewältigen. Bei der theoretischen Prüfung mussten die Kameraden zehn Fragen beantworten. Bei der Station "Tragkraftspritze" ging es um die richtige Handhabung der Tragkraftspritze bzw. um das richtige Verhalten der gestellten Aufgaben. Möglich sind vier verschiedenen Situationen, bei denen die Bewerber auf die Betriebszustände richtig reagieren und die entsprechenden Maßnahmen setzen müssen. Eingebunden ist auch der Funkverkehr, wobei die Bewerber mit dem Bewerter kommunizieren und die diversen Meldungen übermitteln müssen.

Zeitlimit vorgegeben

Bei der dritten Station ging es darum eine Beleuchtung aufzubauen, das Notstromaggregat in Betrieb zu nehmen, sowie mittels Tauchpumpe einen Behälter auszupumpen und den Förderbetrieb der Schmutzwasserpumpe herzustellen. Bei der vierten Station mussten die Kameraden aus fünf vorbereiteten Begriffspaketen eines auswählen. Jedes Begriffspaket besteht aus fünf Begriffen und zehn möglichen Begriffszuordnungen. Für alle Stationen ist ein Zeitlimit und eine gewisse Fehlerpunkteanzahl vorgegeben, welche die Bewerber nicht überschreiten dürfen.

Weiße Flagge gehisst

Dank der guten Vorbereitungen der Teilnehmer konnte das Bewerterteam des KLFV auf sehr gute Leistungen zurückblicken. So konnte Bewerbsleiter und Bezirksmaschinenmeister
Franz Grilz am Ende des Tages die weiße Flagge hissen und die Leistungsabzeichen mit den Urkunden überreichen. Als Ehrengäste waren die Bezirksfeuerwehrkommandanten Helmut Blazej und Wolfgang Weisshaupt und und Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Werner Opetnik anwesend.

Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.