08.11.2017, 22:36 Uhr

Sitzung des Mitarbeiterkreises - Pfarre Haimburg

Am 7. November 2017 lud Herr Pfarrprovisor Mag. Piotr Tomecki die Mitarbeiter, die auch bisher schon bei den ersten Gesprächen dabei waren, erneut zu einer Sitzung in das Pfarrhaus in Haimburg ein. Begleitet wurde diese Gesprächs- und Planungsrunde von Dipl.PAss Waltraud Kraus-Gallob und MMag. Daniel Sturm von der ARGE Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung der Diözese Gurk.

Nach der Begrüßung durch Herrn Pfarrprov. Tomecki und einem Gebet für die Anliegen der Pfarre, für den Arbeitskreis und alle Pfarrangehörigen und für alle verstorbenen Priester, die hier gewirkt haben, eröffnete der Herr Pfarrprov. die Sitzung, gab die Entschuldigungen bekannt und bat Frau Kraus-Gallob und Herrn Sturm mit den ersten Schritten dieses Abends zu beginnen.
Es wurde grundsätzlich diskutiert, ob wir einen Arbeitskreis bilden oder im Frühjahr eine PGR-Wahl durchführen ... wir verblieben zunächst beim Modell des Arbeitskreises mit vielen Ausschüssen ... jeder Leiter eines Ausschusses sucht sich weitere Mitarbeiter und Interessierte. Um alles zu vertiefen und weiter auszuplanen, weiter durchzuorganisieren wurde der Vorschlag geboren, eine Klausur zu gestalten ... schon bald möchten wir das machen ... wir fassten den 25. November 2017 ins Auge, im Bildungshaus Tainach. Es muss nur geklärt werden, ob an diesem Samstag im Bildungshaus Tainach auch ein Raum zur Verfügung steht.
Viele weitere Anliegen und Pläne, die bereits im Laufen sind, wurden erörtert und dargestellt; nach einem wirklich intensiv durchdachten und gestalteten Gesprächsabend schlossen wir unsere Sitzung mit einem gemeinsamen Gebet.

Mag. Dr. Christiana Potocnik
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.