02.09.2016, 23:07 Uhr

Streifzug durch den Bleiburger Wiesenmarkt 2016

....bis zur BLEIBurg TREU-Präsentaion im Pazzo-Wiesnzelt

Alljährlich am ersten Wochenende im September findet in Unterkärnten das größte und älteste Volksfest statt.
Der Bleiburger Wiesenmarkt ist traditionell der Treffpunkt für beste Kulinarik, Unterhaltung und Einkaufbummel bei den 370 Ausstellern mit ihren abwechslungsreichen Produkten auf einer Ausstellungsfläche von sieben Hektar.

Bei der traditionellen Hl.Messe mit Stadtpfarrer Dechant Msgr. Mag. Ivan Olip auf der Autodromfläche Pötscher fand das erste Mal eine Taufe statt - Täufling war Timo Stessl, die fünfte Generation der Schaustellerfamilien Stessl und Ratkowski und der Urenkel von Katharina Malle, der ältesten Schaustellerin am Wiesenmarkt.

Vom größten Krämermarkt Kärntens, einer Naturkegelbahn, Gewerbeausstellung und High-Tech-Vergnügungsgeräten über einen riesigen Streichelzoo bis hin zur größten Auto- und Landmaschinenausstellung - sowie der Vorstellung der Europacup-Mannschaft SK Posojilnica Aich/Dob 2016 und der BLEIBurg TREU-Präsentaion von Nina Baumgartner-Stefitz und Anja Aleschko mit der WOCHE-Salamiprinzessin 2015 Linda Stefitz, der amtierenden WOCHE-Salamiprinzessin Romana Glaboniat und der Dirndlkönigin 2013 Sabrina Nedved im Pazzo-Wiesnzelt.
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.