11.02.2018, 21:00 Uhr

Schüler entdecken Berufe der Zukunft

Der 13. Wirtschaftstag der Praxis-HAK Völkermarkt lockte zahlreiche Gäste an. Im Vordergrund stand in diesem Jahr das Thema Digitalisierung.

VÖLKERMARKT. Trotz des Wintereinbruchs konnte sich der 13. Wirtschaftstag der Praxis-Hak Völkermarkt über einen regen Besucherzuspruch freuen. In bewährter Manier organisierten Schüler der dritten Jahrgänge die Messe, der die Auswirkungen der Digitalisierung in der Arbeitswelt heuer als thematische Leitlinie dienten. Direktorin Michaela Graßler: „Unsere Jugendlichen erfuhren aus erster Hand von Berufen, die noch kaum präsent sind. Darauf wollen wir sie vorbereiten.“
Nicht nur die künftigen Arbeitnehmer informierten sich über berufliche Perspektiven, auch zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft fanden den Weg in Völkermarkts Handelsakademie. Mit dabei waren unter anderem Bürgermeister Valentin Blaschitz, Nationalratsabgeordnete Angelika Kuss-Bergner, Landtagsabgeordneter Jakob Strauß und AMS-Chefin Helena Wutscher-Grünwald.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.