Falsche Putzfrau war Diebin

Verzweifelt: Klaudia N. wurde von ihrer Putzfrau bestohlen.
  • Verzweifelt: Klaudia N. wurde von ihrer Putzfrau bestohlen.
  • hochgeladen von Peter Zezula

Die Kripo fahndet nach einer besonders dreisten Gaunerin. Im Internet (www.flohmarkt.at) bot sie ihre Dienste als Putzhilfe an. Mit falschen Papieren, falschem Namen und vertrauenvollem Auftreten verschaffte sie sich dann Zugang zu den Häusern von Geschäftsleuten. Doch sie entfernte nicht nur den Staub aus den Wohnungen, sondern auch jede Menge Schmuck. In Währing waren es Juwelen im Gesamtwert von 15.000 Euro.

Klaudia N. (Name von der Redaktion geändert) ist verzweifelt und verängstigt. Die Verbrecherin, die sich als Anne K. ausgab, hat den Familienschmuck mitgehen lassen. „Ringe aus den 1940er-Jahren, Perlenohrringe, die ich bei der Hochzeit trug und einen in Afrika hergestellten Aquamarin-Ring“, zieht das Opfer eine traurige Bilanz. Unersetzliche Einzelstücke – die wohl nie wieder auftauchen werden.

Die Verdächtige: 40 bis 50 Jahre, 1,65 Meter groß, auftoupierte, blonde Haare, wahrscheinlich Polin, gutes Deutsch, gepflegtes Äußeres, mütterlicher Typ, Konfektionsgröße 42 bis 44.

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.