22.08.2016, 07:35 Uhr

Nach Totalsperre: Wienerstraße ist fertig

Martin Helm, Martin Roseneder, Kurt Hraby, Martin Schwarenthorer und Bürgermeister Werner Krammer (Foto: Magistrat)
WAIDHOFEN. Nach der Totalsperre der Wienerstraße sind die Arbeiten an der Fahrbahn in der Wienerstraße nun abgeschlossen. Lediglich die letzten Nebenarbeiten an den Gehsteigen sind noch im Laufen.
Zwei Jahre lang wurde im Bereich Kreuzung Patertal bis Kläranlage in der Wienerstraße an Wasser und Kanal gearbeitet. Im Vorjahr auf der Fahrbahn stadtauswärts, diesen Sommer stadteinwärts. Neben umfangreichen Wasserleitungserneuerungen wurden auch Gehsteige sowie der Fahrbahnbelag erneuert.
„Ich bedanke mich bei allen Beteiligten, insbesondere beim Leiter der Straßenmeisterei, Andreas Hirtenlehner, für die großartige Arbeit, die in der Wienerstraße geleistet wurde. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass Baustellen dieser Größenordnung so makellos ablaufen“, betonte Bürgermeister Mag. Werner Krammer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.