Kerzenziehen in Wels für ein caritatives Projekt

Die selbstgezogenen Kerzen sind ein Vorbote für den Advent und eignen sich auch gut als Geschenk.
2Bilder
  • Die selbstgezogenen Kerzen sind ein Vorbote für den Advent und eignen sich auch gut als Geschenk.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Philip Herzog

WELS (ph). Von 13. bis 25. November können in der Welser August-Göllerich-Straße 3a wieder zwei Wochen lang Kerzen angefertigt werden. Kerzen in verschiedenen Größen oder gut duftende Bienenwachskerzen – in gemütlicher Atmosphäre selbst gezogen, sind sie ein Vorbote für den Advent oder auch ein nettes Geschenk. Auch 2017 wird mit der Erlös wieder ein caritatives Projekt unterstützt. Öffnungszeiten: MO bis FR von 15.00 bis 19.00 Uhr, SA und SO von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Die selbstgezogenen Kerzen sind ein Vorbote für den Advent und eignen sich auch gut als Geschenk.
Wahre Wachskunstwerke können entstehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen