Jubiläumsabgabe wurde abgeschafft

Das Land OÖ beschloss das Ende der Jubiläumsabgabe.
  • Das Land OÖ beschloss das Ende der Jubiläumsabgabe.
  • Foto: panthermedia/afitz
  • hochgeladen von David Hollig

OÖ. Bis Ende 2017 beschenkte das Land Oberösterreich Jubelpaare ab ihrer Goldenen Hochzeit mit einer sogenannten Jubiläumsabgabe. Diese betrug beispielsweise für die Goldene Hochzeit (50 Jahre) einen Golddukaten, für die Kronjuwelenhochzeit (75 Jahre) 2.000 Euro. Dadurch entstanden dem Land Oberösterreich im Jahr 2016 Kosten von fast einer Million Euro. Mit 1. Jänner 2018 stellte das Land diese freiwillige Leistung ein. Die Ausstellung einer Ehrenurkunde wird beibehalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen