AvenariusAgro verzeichnet 2016 sattes Umsatzplus

Das neue, vergrößerte Betriebsgelände von AvenariusAgro.
  • Das neue, vergrößerte Betriebsgelände von AvenariusAgro.
  • Foto: AvenariusAgro
  • hochgeladen von Philip Herzog

WELS. Stolz präsentiert sich das Unternehmen, das Teil der Synthesa Gruppe ist, mit Investitionen aus eigener Kraft am Standort Wels. Der Umsatzzuwachs auf mehr als 33 Millionen Euro übertraf sogar die budgetierten Ziele für das letzte Jahr. Der Welser Bauchemiespezialist mit 140 Mitarbeitern konnte weiter expandieren und vergrößert das Betriebsgelände um rund 6.000 Quadratmeter. AvenariusAgro setzt damit wieder sein klares Bekenntnis zum Standort Wels und dessen Zukunft.
„Wir sind stolz auf unser Ergebnis und vor allem auf unsere kompetenten Mitarbeiter, ohne die das Wachstum gar nicht möglich wäre. Wir arbeiten sehr hart an der stetigen Zufriedenheit unserer Teams und der Erfolg gibt uns recht.“, zeigt sich Wolfgang Panholzer, Geschäftsführer von AvenariusAgro, stolz über die Entwicklung.

Spezialbodenbeschichtungen für Industrie und Einkaufszentren

Alle wichtigen Bereiche, wie Forschung, Produktion, Logistik und Vertrieb bilden hier ein flexibel agierendes Team. Das neue Gelände wird für den Ausbau des Bereichs Bodenbeschichtungen genutzt, von dem man sich weiterte Zuwächse erwartet. Mit dem am Standort Wels stationiertem Labor werden Spezialbodenbeschichtungen für Industrie, Nutzflächen oder Tiefgaragen entwickelt. Doch auch in Privathaushalten und Kundenbereichen von Einkaufszentren erfreuen sich diese Böden mittlerweile immer größer werdender Beliebtheit. Die beiden anderen wichtigen Produktsäulen der Bautenschutzspezialisten umfassen Betonsanierung, wie in Tunnel, und schweren- beziehungsweise industriellen Korrosionsschutz. Die neueste Produktinnovation des Hauses ist die zweikomponentige Abdichtmasse Ravenit Bauflex 2K. Eine normgerechte, carbonfaserverstärkte Universalabdichtung, die vom Keller bis zum Dach einsetzbar ist.

Autor:

Philip Herzog aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.