In Sattledt wurden 18 neue Lehrlinge vorgestellt

Hofer hieß seine 18 neuen Lehrlinge in Oberösterreich und Salzburg bei einem Welcome Day willkommen.
  • Hofer hieß seine 18 neuen Lehrlinge in Oberösterreich und Salzburg bei einem Welcome Day willkommen.
  • Foto: Hofer
  • hochgeladen von David Hollig

SATTLEDT. In der Hofer-Zweigniederlassung Sattledt starteten kürzlich 18 Lehrlinge, die in Oberösterreich und Salzburg aufgenommen wurden, ihre Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. Mit einem Welcome Day am 1. September hieß die Zweigniederlassung ihre neuen Lehrlinge und deren Eltern willkommen. Am Programm standen Informationen über das Unternehmen und die kommende Lehrausbildung. Rede und Antwort standen dabei jene Regionalverkaufsleiter, welche die umliegenden Filialen betreuen und die Lehrlinge auf ihrem Karriereweg bei Hofer begleiten. Die Lehrlinge machten sich am Welcome Day ein Bild von ihrem Arbeitgeber. Der Lebensmitteleinzelhändler beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter in über 450 Filialen.

Autor:

David Hollig aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.