13.03.2017, 14:20 Uhr

Plank und Buchinger jubeln über Medaillen

Bettina Plank holte den Sieg in der Klasse bis 50 Kilogramm. (Foto: Nikolaus Melichar)
WELS. Bei den Slowenien Open in Lasko landete Christoph Buchinger (Karate-do Wels) mit seinem Partner Vincent Forster im Teambewerb auf Rang drei. Ihr nächster Prüfstein ist die Premier League in Rotterdam von 17. bis 19. März. Dort wollen sie sich für die EM in Samsun (Türkei) von 4. bis 7. Mai qualifizieren. Bettina Plank (Karate-do Wels) holte in Lasko mit Alisa Buchinger, Nathalie Reiter und Mariam Elaswad Silber, sie wurden nur von Frankreich gestoppt. "Im Finish lief mir die Französin nur noch davon und ich konnte keinen Angriff mehr lancieren", ärgerte sich die Wels-Athletin. Im Einzel holte Plank den Sieg in der Klasse bis 50 Kilogramm. Christoph und Lukas Buchinger wurden Fünfte im Kata-Bewerb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.