11.10.2016, 14:33 Uhr

84 Medaillen für die Welser Schwimmer

(Foto: WTV 1862 Schwimmen)
WELS. Die Athleten des Welser Turnvereins 1862, Sektion Schwimmen, holten sowohl beim 26. Straubinger Gäuboden Schwimmfest als auch bei den 28. Internationalen Österreichischen Meisterschaften in Wien etliche Medaillen. In Straubing waren dies 65, davon 21 in Gold, 33 in Silber und elf in Bronze. In der Mannschaftswertung wurde Wels damit Zweiter hinter dem SV Wacker Burghausen. Franziska Prammer (Bild) gewann fünf Bewerbe und einen Pokal für ihre Zeit von 1:09,55 über 100 Meter Rücken als beste Tagesleistung. Sechs erste Plätze gelangen Paul Hufschmidt (Bild). In Wien holten die Welser Schwimmer neun erste und jeweils fünf zweite und dritte Plätze.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.