Eishockey
EC Götzens liegt an der Tabellenspitze

Torjubel beim EC Götzens: Das Team liegt an der Tabellenspitze der Landesliga!
  • Torjubel beim EC Götzens: Das Team liegt an der Tabellenspitze der Landesliga!
  • Foto: Hassl
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Ein höchst erfreuliches Bild bietet derzeit die Tabelle der Eishockey-Landesliga: Die Cracks des mrct EC Götzens grüßen von der Tabellenspitze!

Obmann Ronald Schwab kennt die Gründe: "Wir haben heuer eine sehr aus ausgeglichene Mannschaft mit vielen qualitativ starken Spielern. Trainer Tobias Stocker hat das Team bestens eingestellt. Das gute Klima und der Teamgeist sind derzeit weitere Erfolgsfaktoren."

Klassenprimus

Nach fünf Spielen mit vier Siegen und nur einer Niederlage sind die Götzner derzeit der Klassenprimus, der die momentane Stärke am Wochenende mit einem 6:0-Sieg in Volders untermauerte. Dass sich mittlerweile ein Fanclub gebildet hat, der auch bei Auswärtsspielen dabei ist, freut Spieler, Trainer und Vorstand!

Termine

Freilich will man weiterhin am Boden – oder besser – am Eis bleiben: "Das Ziel ist nach wie vor das erstmalige Erreichen der Play-Offss, was heuer durchaus im Bereich des Möglichen ist," gibt Ronald Schwab die Marschrichtung vor.
Jetzt stehen entscheidende Spiele an: Am Samstag, 15.12., empfangen die Götzner den Tabellendritten Ehrwald/Imst. Am Samstag, 22.12., müssen die Cracks zum Vorjahresmeister und Tabellenzweiten Weerberg, der am Samstag, 29.12., um 19 Uhr zum Retourspiel nach Götzens kommt.
Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen