Neulengbach
Mit „Wiener Soul“ über die Feinheiten des Lebens

NEULENGBACH. 5/8erl in Ehr‘n gelten als Erfinder des Wiener Soul. Ein bayrischer Journalist meinte einst: „5/8erl in Ehr’n klingen, als hätte Stevie Wonder eine Sachertorte geraucht.“ Die Wiener Truppe ist nach knapp 15 Jahren des Musizierens ein Fixstern am Himmel der heimischen Musiklandschaft. Mundart-Texte harmonieren mit einer gelungenen Mischung aus Pop, Jazz, Afro Cuban und Soul. Am 5. August machen sie für Jung und Alt mit ihrem neuen Album „Yeah Yeah Yeah“ Halt in Neulengbach: Um 20 Uhr beginnt das Konzert als Open Air im Gerichtshof. Bitte achten Sie auf adäquate Kleidung (keine Schirme)! Bei Starkregen findet das Konzert im Lengenbacher Saal statt.

Wann & Wo
Termin: 5. August, 20 Uhr
Ort: Gerichtshof Neulengbach

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen