ALtlengbachs Senioren unterwegs
Tagesausflug zu Nachbarn

3Bilder

Am 23.05. führte unser Tagesausflug über das Waldviertel nach BUDWEIS, der größten Stadt Südböhmens. Bei einer interessanten Führung durch diese berühmte Braustadt mit den schönen Renaissoncebauten ging es über den großen Marktplatz mit dem barocken Samsonbrunnen zum "schwarzen Turm" und zur St. Nikolaus Kirche.
Danach ging es nach CESKY KRUMLOV - KRUMAU, poetisch auch "das Tor zum
Böhmerwald" genannt. Die malerische, geschichtsträchtige Stadt, umschlungen von der Moldau, beeindruckt durch die mächtige Burganlage und das Schloss aus dem 13. Jahrhundert. Die MANTELBRÜCKE, ein dreigeschossiger Verbindungsgang zwischen Burg und Schloss, ein architektonisches Meisterwerk, wurde 1767 errichtet. Nach einem guten Mittagessen dann eine aufschlussreiche Führung durch das Schloss. Bei einem Spaziergang durch
die reizvolle, einzigartig erhaltene mittelalterliche Innenstadt mit den engen Gassen versteht man, dass es zum UNESCO WELTKULTURERBE gehört. 
Auch Egon Schiele spielt in Krumau eine große Rolle, ein Schiele-Museum und
Schiele Cafe zeugen davon.
Reich an schönen Eindrücken von dem Ausflug in unser Nachbarland traten
wir dann über Freistadt unsere Heimreise an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen