Altlengbach
Adventzauber ist abgesagt

Der klassische "Altlengbacher Adventzauber" wird im heurigen Jahr wegen Corona nicht stattfinden.
  • Der klassische "Altlengbacher Adventzauber" wird im heurigen Jahr wegen Corona nicht stattfinden.
  • Foto: Gemeinde Altlengbach
  • hochgeladen von Katharina Gollner

"Wir haben es uns nicht leicht gemacht und wirklich mehrere Wochen überlegt, Alternativen geprüft und vieles versucht", sagt der Altlengbacher Vizebürgermeister und Adventzauber-Organisator Daniel Kosak. "Nach einem gemeinsamen Termin mit allen Altlengbacher Vereinen steht aber nun fest: Der Adventzauber wird in diesem Jahr abgesagt. Die Gefahren und Risiken sind einfach zu hoch. Jeder einzelne Verein hatte die gleichen Bedenken wie wir als Gemeinde, daher haben wir auch gemeinsam diesen Entschluss gefasst."

ALTLENGBACH (pa). "Einerseits sind die Ansteckungsgefahren angesichts immer noch steigender Infektionszahlen einfach zu groß", sagt Kosak. "Ein Adventmarkt lebt ja auch davon, dass man etwas trinkt, beieinander steht, miteinander redet und längere Zeit verweilt. Die notwendigen Abstände einzuhalten ist da nicht ganz einfach. Dazu kommt, das in der derzeitigen Situation sicherlich auch das Besucherinteresse geringer wäre als in den Vorjahren, damit zahlt sich das für die meisten Standln einfach auch nicht mehr aus."

"In der gemeinsamen Sitzung mit den Vereinen ist jedoch eine andere großartige Idee entstanden", berichtet Kosak. "Wir werden einen virtuellen Adventkalender auf Facebook und der Homepage der Gemeinde gestalten. Jeden Tag wird ein Verein, eine Schulklasse, eine Kindergartengruppe oder auch die Musikschule ein Musikstück, ein Gedicht, eine Geschichte oder etwas ähnliches zum besten geben. Das stellen wir dann als Video zur Verfügung, damit es jeder anschauen kann und wir dennoch ein bisschen Adventstimmung in Altlengbach schaffen können. Es ist kein vollwertiger Ersatz, wird aber eine schöne Adventgeste für die Menschen sein." Die Vorbereitungen dazu sind schon im Gange. Ebenso wird es natürlich auch die gewohnte Adventbeleuchtung im Ort geben.

"Der Altlengbacher Advent wird heuer ein bisschen anders, als wir es bisher gewohnt waren", so Kosak. "Wir werden aber auch daraus gemeinsam das Beste machen und weiterhin gegen diese heimtückische Pandemie kämpfen."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen