Absage

Beiträge zum Thema Absage

Freuen sich schon jetzt auf das Jubiläum 2022 in Reutte: Ralph Schader, Gerald Pinzger und Hans Krankl (v.l.).

100-Jahr-Jubiläum
Feier des SV Schweiger Reutte auf 2022 verschoben

REUTTE (eha). Das 100-Jahr-Jubiläum des SV Reutte muss Corona bedingt auf 2022 verschoben werden. Ein neuer Termin ist schon in Planung. Es war eigentlich schon alles angerichtet für das große 100-Jahr-Jubiläum. Reuttes Fußballer, angeführt von ihrem Obmann Gerald Pinzger und ihrem sportlichen Leiter Oliver Pohl hatten mit Tirols Galaorganisator und Moderator "The Voice" Ralph Schader keine Mühen gescheut, und eine große Gala auf die Beine gestellt. Vom Jubiläums-Showabend mit Österreichs...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Polizeikommandant Gottfried Mittendorfer und Kirtags-Organisator Bauhofleiter Wolfgang Pesendorfer bedauern die Absage des Kirtags. Es bleibt die Vorfreude auf den Kirtag im nächsten Jahr, der 15. bis 18. Juli 2022 stattfinden soll.

Hoffnung auf 2022
Altmünsterer Kirtag wird abgesagt

Die Corona-Maßnahmen wurden zwar gelockert, aber nicht derart, dass eine verantwortungsvolle Durchführung des Altmünsterer Kirtags möglich ist. Daher muss der Kirtag in Altmünster ein weiteres Mal abgesagt werden. ALTMÜNSTER. „Obwohl die Lockerungsmaßnahmen uns bereits wieder mehr Freiheiten erlauben, können wir auch nach Rücksprache mit den Behörden und der Polizei ein Event wie den Kirtag mit 8.000 bis 12.000 Besuchern täglich nicht umsetzen“, bedauert Kirtags-Organisator Wolfgang Pesendorfer...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Spatenstich zum Pflegeheim Maria Josef in Gerasdorf im Dezember 2017
Aktion

SeneCura
Gerasdorf bekommt Absage für Pflegeheim

Vier Jahre nach der Grundsteinlegung platzt die Bombe: Gerasdorf bekommt kein Pflegeheim. GERASDORF. Bittere Enttäuschung bei den Gemeindevertreter der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien: Das seit mehreren Jahren geplante und nunmehr zur Umsetzung bereite Pflegeheim wird vom Land Niederösterreich nicht genehmigt. Bürgermeister Alexander Vojta zeigt sich geschockt: „Die Enttäuschung ist groß. Vor wenigen Tagen haben uns die zuständigen Verantwortlichen im Land NÖ mitgeteilt, dass Gerasdorf nun...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Auch Kitzbühel muss heuer auf die Ö-Tour verzichten.

Österreich-Rundfahrt
Endgültige Absage für 72. Österreich-Radrundfahrt

Wirtschaftliches Risiko aufgrund Kostensteigerungen durch Covid-19-Maßnahmen sowie angespannter Budgets bei Sponsoren und in Tourismusregionen zu hoch. Vorbereitungen für den Neustart 2022 haben bereits begonnen. WIEN, KITZBÜHEL. Mit bisher 71 Auflagen war sie die am längsten in ununterbrochener Reihenfolge stattgefundene Sportveranstaltung des Landes, nun muss die Österreich-Rundfahrt auch heuer und bereits zum zweiten Mal hintereinander abgesagt werden. Diesen Beschluss hat das Präsidium des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die nächste Auflage von "Stanz brennt" wird erst wieder 2022 stattfinden.

Absage
Kultveranstaltung Stanz brennt findet 2021 nicht statt

STANZ. Das Organisationsteam hat sich dazu entschlossen, die Veranstaltung "Stanz brennt" heuer nicht durchzuführen. Nächste Veranstaltung 2022Normalerweise findet am ersten Sonntag im September das Kultfest "Stanz brennt" im Brennereidorf hoch über dem Talkessel statt. "Trotz der bevorstehenden Lockerungen geht die Sicherheit vor, deshalb haben sich alle Beteiligten dazu entschlossen, dass die Veranstaltung im Jahr 2021 nicht stattfindet", erläutert Simone Zangerl, Geschäftsführerin des TVB...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Am Golfplatz Rasmushof wurde das K.S.C. Open ausgetragen.

K.S.C. Golf Open
Strahlende Gesichter bei den K.S.C. Golf Open

Es darf wieder gelacht werden – viel Freude bei den Golf Open des Kitzbüheler Ski Clubs. KITZBÜHEL. Einige Veranstaltungen des Kitzbüheler Ski Clubs (K.S.C.) mussten wegen der Corona-Einschränkungen abgesagt werden. Nun gab's jedoch wieder strahlende Gesichter und viel gute Laune bei den 34 Teilnehmern bei der 22. Auflage der K.S.C. Golf Open, die am Rasmushof gespielt wurden. Hier die wichtigsten Ergebnisse: Die Bruttosiege gingen an Rudi und Maria Hinterholzer. Die Sieger der Nettoklasse sind...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Team des "Zeggerns" hat verkündet, dass es die Veranstaltung heuer nicht geben wird.
1

"Zeggern" in Gleinstätten findet auch 2021 nicht statt

Das Organisationsteam des "Zeggerns" in Gleinstätten rund um Johann Possnitz hat bekannt gegeben, dass es die Veranstaltung auch im Jahr 2021 nicht geben wird. GLEINSTÄTTEN. Als Grund nennt Possnitz, dass es aufgrund der Vorschriften und Auflagen unmöglich ist, das beliebte Volksfest wie gewohnt durchzuführen. Ein Ersatztermin ist schon gefunden: Am 3. und 4. September 2022 wird im Schlosspark von Gleinstätten wieder gefeiert. Die 14 Vereine, die das "Zeggern" ausrichten, freuen sich schon, die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
So bald wird es nicht zu einem Zeller Seefest kommen.
3

Event-Absage
Das Zeller Seefest am 17. Juli wurde nun abgesagt

Die Veranstalter halten eine Umsetzung des Festes unter derzeitigen Umständen für unmöglich.  ZELL AM SEE. Vor Kurzem gaben die Veranstalter des beliebten Zeller Seefestes bekannt, dass in diesem Juni eine Umsetzung des Seefests unmöglich sein wird. Geplant wäre das Event am 17. Juli 2021 doch bestehende Corona-Maßnahmen machen ein Abhalten des Spektakels nicht durchführbar.  Covid macht Strich durch Rechnung "Corona hat nach wie vor enorme Auswirkungen auf unsere Gesellschaft, unser soziales...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Das Kirtagstreiben muss noch ein Jahr warten.

Kindberg
Der Kirtag muss noch ein Jahr warten

Nicht nur zum Bedauern der Stadtgemeinde Kindberg sondern auch vieler Mürztaler wurde unlängst bekanntgegeben, dass Kirtage, Stadtfeste und ähnliche Veranstaltungen auch dieses Jahr nicht erlaubt sind. Demnach muss auch der Kindberger Kirtag ein weiteres Jahr lang pausieren, ein Termin steht allerdings bereits. Nächstes Jahr soll dieser von 8. bis 10. Juli stattfinden. Dafür wurden auch bereits Bands wie die Firefuckers und Egon7 gebucht.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Der Kräuterkirtag fand zuletzt im Jahr 2019 statt.

Klaffer
Kräuterkirtag wurde erneut abgesagt

Der Kräuterkirtag, der jährlich am 15. August in Klaffer stattfindet, musste erneut abgesagt werden. KLAFFER. "Die Einschränkungen und Maßnahmen werden laufend gelockert und wir nähern uns mit einem großen Schritt in Richtung Normalität. Trotz aller Lockerungen haben wir uns dennoch entschieden, den heurigen Kräuterkirtag abzusagen", so die Gemeinde Klaffer. Für die Abhaltung von Großveranstaltungen gibt es viele Auflagen bzw. Einschränkungen. Beispielsweise müssen ein Covid-Konzept erstellt...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Dass seine Präsidentschaft gleich 3 Jahre dauert, hätte sich Andy Lee Lang nicht gedacht.

Traurig
Winzerfest in Poysdorf abgesagt

POYSDORF. Die gern besuchte Weinherbst Auftaktveranstaltung in Poysdorf fällt zum zweiten Mal in Folge aufgrund der Corona-Pandemie aus. Der Poysdorfer Festausschuss hat sich schweren Herzens dazu entschlossen, die Absage des Poysdorfer Bezirkswinzerfestes 2021 bekanntzugeben.Die Gesundheit unserer Gäste, Partner und Mitwirkenden und die Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen haben oberste Priorität. Die Corona-Pandemie macht es leider heuer wieder unmöglich, das Winzerfest stattfinden zu...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Schwierige Bedingungen für Großveranstaltungen auf der Kufsteiner Festung: Der Operettensommer muss erneut verschoben werden.
3

Verschiebung
Großveranstaltungen auf Kufsteiner Festung müssen warten

Operettensommer sowie große Konzerte auf der Festung werden erneut verschoben. Grund ist das spezielle Sicherheitskonzept auf dem Gelände. KUFSTEIN (bfl). Trotz Lockerungen und den ersten Öffnungsschritten geht der Absagenreigen für größere Veranstaltungen auch im Bezirk Kufstein weiter. Wie die "OperettenSommer VeranstaltungsGmbH" nun bekannt gab, ist die aktuell veröffentlichte Corona-Verordnung "nicht mit dem speziellen Sicherheitskonzept vereinbar, das für die Wind und Wetter ausgesetzte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Pinka-gerockt wird in Bildein erst wieder im August 2022.

Erst 2022 wieder
Bildeiner Festival "Picture on" erneut abgesagt

Das Musikfestival "Picture on" in Bildein ist wie schon 2020 auch für heuer abgesagt worden. Grund seien die unsichere Planungsgrundlage und drohende Auflagen aufgrund der Corona-Sicherheitsbestimmungen, hieß es heute vom Veranstalterverein. Das Festival wird auf den 12. und 13. August 2022 verschoben. Die Planung sei in der Kürze der Zeit unmöglich. Das in der Größe stark limitierte Festivalgelände mitten im Dorf bei bereits ausverkauftem Haus lasse keinen Spielraum in der Durchführung zu....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Heuer findet keine Wiener Wiesn – wie hier 2020 mit Jazz Gitti –im Prater statt.
1 Aktion 2

Prater Wien
Wiener Wiesn ist für 2021 abgesagt

2021 findet keine Wiener Wiesn im Prater statt. Aufgrund der Pandemie schätzen Veranstalter und Experten das Risiko für Besucher zu hoch ein. WIEN/LEOPOLDSTADT. Abgesagt ist die Wiener Wiesn für 2021. Trotz Prüfung aller möglichen Veranstaltungsvarianten schätzen die Veranstalter das Risiko zum aktuellen Zeitpunkt zu hoch ein. „Wenn gerade die Wiener Wiesn zu einem Superspreader-Event im ohnehin von vielen Experten als sehr kritisch eingestuften Herbst würde, wäre das eine kaum reparable...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Für das Team des Genuss-Festivals in Bad St. Leonhard heißt es jetzt: noch ein Jahr warten.

Genuss-Festival Bad St. Leonhard
Seer-Konzert für das Jahr 2022 fixiert

Nach langem Bangen ist es nun Gewissheit: Das Genuss-Festival und das Konzert der Seer ist abgesagt. Der neue Termin steht bereits fest. BAD ST. LEONHARD. Nachdem ein Großteil der Bands und Programmpunkte des abgesagten Genuss-Festivals 2020 für das heurige Jahr übernommen werden konnten, hoffte das Organisationsteam bis zuletzt, ihren Event wie gewohnt durchführen zu können. Die Corona-Situation zwang die Veranstalter nun aber doch dazu, alle Pläne auf das kommende Jahr zu verschieben. Die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die malerische Schafberglaufstrecke steht 2022 wieder am Berglauf-Programm.

Hoffnung auf 2022
Schafberglauf zum zweiten Mal in Folge abgesagt

ST. WOLFGANG. Das Coronavirus wird Schritt für Schritt zurückgedrängt – es ist aber nach wie vor eine große Herausforderung. Für die Laufgemeinschaft St. Wolfgang als Organisator des Schafberglaufes stand die Gesundheit immer an erster Stelle. Die derzeitige Situation, unter Beachtung und Einhaltung aller (behördlichen) Vorgaben im Sinne der Gesundheit aller Beteiligten, ist nach wie vor schwierig. So hat der Vorstand der Laufgemeinschaft St. Wolfgang schweren Herzens beschlossen, den für 30....

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Die Veranstaltung wird auf 2022 verschoben.

Absage
Starnacht am Wörthersee findet nicht statt

Aufgrund der Covid-19 Verordnungen kann die Starnacht am Wörthersee nicht wie geplant stattfinden.  KLAGENFURT. Wie gerade auf Facebook bekannt gegeben wurde, wird die Starnacht am Wörthersee sowie das am selben Juli Wochenende stattfindende „Rainhard Fendrich Live Open Air" auf nächstes Jahr verschoben. Laut Veranstalter machen es die derzeitigen gesetzlichen Bestimmungen im Zusammenhang mit der Pandemie unmöglich, Veranstaltungen in dieser Größenordnung wie gewohnt zu planen. Alle bereits...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior

Reichenau an der Rax
Ein bitterer Beigeschmack

Künstler ziehen vor Gericht Die Festspiele in Reichenau wurden abgesagt. Mehr dazu liest du an dieser Stelle. Weil die dafür bereits engagierten  Künstler nun nicht spielen dürfen, will eine Gruppe von Künstlerin die gekündigten Verträge beim Arbeitsgericht einklagen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Erzbergrodeo 2019: Taddy Blazusiak (POL), Jonny Walker (GBR) und Billy Bolt (GBR)
1 3

Eisenerz: Erzbergrodeo abgesagt, Termin für 2022 ist fixiert

Nach Veröffentlichung der neuen Covid-19 Bestimmungen durch die österreichische Bundesregierung und eingehender Evaluierung der Auswirkungen auf die Veranstaltung muss das Red Bull Erzbergrodeo 2021 abgesagt werden.  ENZERSFELD, EISENERZ. In den vergangenen Monaten wurden von der Veranstalter-Crew für das Red Bull Erzbergrodeo  mehrere Szenarien für eine erfolgreiche und sichere Durchführung der renommierten Motorrad-Offroadsportveranstaltung am ersten Juni-Wochenende 2021 bis ins letzte Detail...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der Murradweg in St. Michael im Lungau (Archivfoto). Im St. Michaeler Ortsteil St. Martin startet üblicherweise die Tour de Mur und führt dann in drei Tages-Etappen in den Zielort Bad Radkersburg.
1 Aktion

Radfahr-Veranstaltung
Auch 2021 keine "Tour de Mur" wegen Corona

30. Tour de Mur auf 16. bis 18. Juni 2022 verschoben. Wegen der Anti-Covid-19-Maßnahmen in Österreich wurde die Veranstaltung bereits im Vorjahr abgesagt. ST. MICHAEL, STEIERMARK. Wegen der Anti-Corona-Maßnahmen wird die "Tour de Mur" auch heuer nicht stattfinden. Diese Nachricht des Veranstalters – die Nager Eventmanagement GesbR – übermittelte uns die Infostelle St. Michael des Tourismusverband Salzburger Lungau Katschberg. In St. Michael im Lungau waren die teilnehmenden RadfahrerInnen in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
2015 – hier Professor Bernhardi – war die Festspielwelt noch in Ordnung. Heuer muss abgesagt werden.

Reichenau an der Rax
Prognose für eine Million Euro Minus – keine Festspiele

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die diesjährigen Festspiele in Reichenau würden einen Abgang von über einer Million Euro bedeuten. Das ist viel zu viel. Daher wird es 2021 keine Festspiele geben. Schock für Kulturbegeisterte: die Festspiele in Reichenau finden heuer nicht statt. "In der am 4. Mai einberufenen Gesellschafterversammlung der Festspiele Reichenau GmbH  wurde – nach eingehender Beratung – die Spielsaison 2021 abgesagt", berichtet Bürgermeister Hannes Döller.  Rahmenbedingungen geschaffenDie...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Kampfmannschaft aus St. Martin freut sich schon, wenn sie endlich wieder zurück darf auf den Platz und will alle Energie ins Training für den Neustart im August stecken.

Trotz Titelverlust
Verständnis in St. Martin für Meisterschafts-Absage

Weil das nötige Training corona-bedingt nicht starten konnte, musste der OÖ Fußballverband die Meisterschaft absagen und annulieren. Beim Erstplatzierten SU Strasser Steine St. Martin zeigt man Verständnis und legt bereits wieder alle Energie auf den Herbst, um erneut "voll durchzustarten". ST. MARTIN. "Aus sportlicher Sicht wäre es eine einmalige Chance gewesen, dass ein ,Zwergenverein’ wie St. Martin in der Regionalliga spielen kann. Die hätten wir auch gerne angenommen", sagt Michael Pammer,...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Auch heuer kann das "Fest der Freunde", bei dem der Chor "Perpetuum Jazzile“ aufgetreten wäre, nicht stattfinden.

Völkermarkt
Dreitägiges Stadtfest abgesagt

Das dreitägige Stadtfest in Völkermarkt ist abgesagt: „Klangwolke über Völkermarkt- singen verbindet“, „Fest der Freunde“ und das Radio Kärnten-Frühschoppen finden Corona-bedingt nicht statt. VÖLKERMARKT. Der Sängergau Unterland im Kärntner Sängerbund muss auf Grund der Corona-Regeln und Verordnungen das Großkonzert „Klangwolke über Völkermarkt- singen verbindet“ bzw. das literarisch, musikalische Projekt „Kärnten- Koroska, das Land in uns“ im Rahmen von "Carinthija 2020", am 19. Juni 2021 am...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.