23.08.2016, 11:39 Uhr

Hotel Wienerwald soll Seminarhotel werden

Die Zukunft des Hotels lag lange im Dunkeln. Nun kommt Schwung in die Sache. (Foto: Archiv)
EICHGRABEN (ah). Lange lag die Zukunft des Wienerwald-Hotels im Dunkeln - nun ist eine Lösung in Sicht. Anfang des Jahres kauft Familie Badescu, eine bekannte rumänische Unternehmerfamilie, das Hotel Wienerwald Eichgraben. Bürgermeister Martin Michalitsch informiert: "Die neuen Eigentümer haben mit der Gemeinde Kontakt aufgenommen, um die Projektentwicklung in Abstimmung mit unseren Möglichkeiten und Wünschen vorzunehmen. Die wesentliche Nutzung soll wie bisher als Hotel erfolgen – konkret als Seminarhotel, daneben ist aber auch Raum für weitere Ideen vorhanden." Was der Ortschef klarstellt ist, dass man in dem Hotel keine weiteren Flüchtlinge aufnehmen werde. "Definitiv ausgeschlossen ist die Unterbringung zusätzlicher Asylwerberinnen und Asylwerber." Seitens der Gemeinde gibt es Wünsche, die mit den Käufern kommuniziert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.