15.07.2017, 17:16 Uhr

Altlengbach: Weiterer Nahversorger gewünscht

Filialleiterin Unimarkt Altlengbach/Innermanzing (2.v.r.) mit einem Teil ihres engagierten Teams
Altlengbach: Innermanzing |

Eine vor fast genau einem Jahr durch die Kronberger-Consulting durchgeführte Umfrage für einen repräsentativen Querschnitt der Altlengbacher Bevölkerung brachte es an den Tag: Das Thema Lebensmittelnahversorger ist der Hotspot.

Bewertung 1,49

Auf einer Skala des österreichischen Schulnotensystems (1 - 5) erreichte die Frage eines zusätzlichen Nahversorgers die Bewertung 1,49. Siebzig Prozent der Befragten beurteilten eine gute Versorgung mit "sehr wichtig", 13 % mit "wichtig".

Unimarkt und Bäckerei Berger ausreichend?

Wobei, eines muss man schon sagen, die Versorgung durch die vorhandenen Geschäfte, dem Unimarkt im Betriebsgebiet Innermanzing und der Bäckerei Berger mitten im Ortszentrum funktioniert allemal, wobei die zurückzulegende Strecke, z.B. von Steinhäusl zum Unimarkt für Nichtautofahrer schon ein Problem darstellen kann.

Unimarkt mit 125 Standorten

Das Familienunternehmen UNIMARKT mit Sitz in Traun (OÖ) ist ein erfolgreiches Unternehmen im Lebensmittelhandel. Es gibt österreichweit 125 Standorte, aufgeteilt auf die Bundesländer Oberösterreich, Steiermark, Niederösterreich, Salzburg und Kärnten. Die Märkte werden als Eigenfilialen - wie z.B. Altlengbach/
Innermanzing, oder von rund 60 Franchise-Partnern betrieben und beschäftigen ca. 1.600 Mitarbeiter/Innen. Unimarkt ist ein starker regionaler Nahversorger, bei dem es nicht nur viele Markenartikel, sondern auch hochwertige, preisgünstige Eigenmarken gibt.

Großhandel in die Pfeiffer-Gruppe eingegliedert

Der Großhandel ist als Tochterunternehmen in die Pfeiffer-Gruppe eingegliedert und beliefert und betreut selbstständige Kaufleute, ein Großteil davon tritt unter "Nah & Frisch" auf. Die 340 Mitarbeiter/Innen der Logistik GmbH steuern von den Zentrallagern Traun und Graz die gesamte Logistik und den Warentransfer zu den Filialen und Kaufleuten.

Einkauf ein besonderes Erlebnis

Unimarkt möchte jedenfalls eines: Jeden Einkauf zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen, und zwar auch zu Dingen, die man nicht auf den ersten Blick sieht, sondern spürt! Entspanntes Einkaufen in angenehmer Atmosphäre, Information rund um die Produkte, zeitweilige Verkostung regionaler Produkte und ein ganz besonders freundliches Service mit einem Schuss Beratung. Dies wird in der Niederlassung Altlengbach/Innermanzing hervorragend umgesetzt durch ein engagiertes, hilfsbereites und freundliches Team.

Bäckerei Berger unverzichtbar für die Nahversorgung

Hier machen wir nun einen Sprung zum "kleinen Nahversorger" mitten im Zentrum von Altlengbach: Die Bäckerei Walter BERGER, das als Einzelunternehmen firmiert. Das Stammhaus ist beheimatet in St. Christophen, mit weiteren Filialen in Altlengbach und Neulengbach. Als Produkte bieten sich frisches Gebäck, Süßspeisen, Milchprodukte, Wurst und Aufstriche, Getränke, Knabbereien und vieles mehr an.
Die Öffnungszeiten sind: Mo - Mi + Fr von 06,15 h - 12,00 h und von 15,00 - 18,00 h, Do 06,15 h - 12,00 h, Sa 07,00 - 12,00 h und ein besonderer Service: Die sonntägliche Öffnung von 07,00 bis 11,00 Uhr. Dies ist kundenorientiert und die Frequenz bestätigt die Richtigkeit dieser Massnahme.

Bezirksblätter bei Lokalaugenschein

Die Bezirksblätter konnten sich bei einem kleinen Lokalaugenschein von der freundlichen Atmosphäre überzeugen und der Schreiber dieser Zeilen wurde von der Verkäuferin, Frau Anna Maria Stix, freundlich und zuvorkommend bedient.
Wobei aus Gesprächen mit der Bevölkerung klar hervorgeht, dass ein zusätzlicher Nahversorger - beispielsweise in den neu errichteten Wohnhausanlagen oder im geplanten Gemeindezentrum - gerne angenommen würde.
Hier ist hinkünftig auch die Gemeindepolitik gefordert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.