08.05.2016, 21:33 Uhr

For Special-Needs-Team

Nach der Spendenübergabe in der NV-Arena; v.l.: Nico Dieminger, Elias Ratzberger, Gabriel Spreitzer, Magdalena Steindl (SKN St. Pölten), Michelle Sperl, Organisator Wilhelm Schmircher und Anna Kimmeswenger.

ENGAGEMENT / Fünf Seitenstettner Mittelschüler unterstützen das Behinderten-Fußballteam von St. Pölten.

Im Rahmen des Projektes „Herausforderung“ im „Krea(k)tiv-Angebot“ der Mittelschule Seitenstetten-Biberbach leisten Schülerteams der 4. Klassen immer wieder Großartiges für das Gemeinwohl: Zuletzt organisierten sie am "Tag des Friedens" eine Versteigerung von Fanartikel-Spenden der Fußball-Bundesliga-Clubs und versuchten Trikots, Schals oder Kapperl und anderes mehr an die Mitschüler zu bringen. Den Erlös von Euro 500,- überbrachten Anna Kimmeswenger, Michelle Sperl, Nico Dieminger, Elias Ratzberger und Gabriel Spreitzer am 6. Mai persönlich, indem sie den Betrag in der Pause des Erste-Liga-Spiels St. Pölten gegen Kapfenberg direkt an das „Special-Needs-Team“ von St. Pölten übergaben. „Fußball für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, das ist uns wichtig!“, betont Organisator Wilhelm Schmircher seitens des SKN St. Pölten. Und Lehrer Josef Penzendorfer ergänzt: „Toll, dass 14-jährige Schüler Mitgefühl für jene zeigen, die nicht uneingeschränkt und selbstverständlich Sport betreiben können!“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.